Ein harter Lauf

Heute waren die Voraussetzungen für eine gute Zeit eher schlecht, da ich letzte Nacht erst um vier Uhr ins Bett gekommen bin (war auf einer Feier eingeladen) und somit etwas kaputt war. Da ich mich beim Essen nicht gerade zurückgehalten hatte, mußte ich heute unbedingt mal wieder laufen.
Ich fühlte mich zwar nicht topfit, aber zehn Kilometer sollten es mindestens sein. Von Anfang an tat ich mich heute schwer. Daher lief ich auch nicht auf Zeit. Letztendlich waren es dann 13,5 Kilometer, die ich in etwas weniger als 1 h 20 min gelaufen bin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: