Tattoo nach Marathon?

TattooIch bin schon seit einer Weile am Überlegen, womit ich mich belohne, wenn ich meinen ersten Marathon erfolgreich beendet habe. Ganz gut gefällt mir die Idee, ein Tattoo mit dem Namen meines Sohnes stechen zu lassen (wohin weiß ich noch nicht). Einen ersten Entwurf habe ich schon mal gemacht. Mal sehen.

5 Kommentare zu “Tattoo nach Marathon?

  1. Jean

    Ich glaube es hakt… aber wie ich Dich kenne machst Du ja eh nicht… „haach… isch wes ned‘: des dut doch so weehh… tatüüüü“

    Sei’s drum: wenn Du’s trotzdem machst, dann werde ich Dich im Büro mit meinem Tacker piercen und Dir ein paar Büroklammern durch die Nase treiben…

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: