100 Tage bis zum Marathon!

http://www.photocase.de/de/user.asp?u=161233Ab heute sind es nur noch 100 Tage bis zu meinem Marathon-Debüt! Ehrlich gesagt, zweifle ich jetzt ein wenig, ob das mit meiner Vorbereitung so klappt, wie ich mir das vorstelle. Meinen Trainingsplan werde ich heute morgen veröffentlichen.

5 Kommentare zu “100 Tage bis zum Marathon!

  1. Benjamin

    Oh Christian, mit der Einstellung schaffst Du es nie!!!!! Denk mal immer positiv! Du schaffst das mit links!!!! Sag Dir immer wieder: Das schaffe ich locker. Druck Dir ein Bild aus, wo man eine Ziellinie sieht oder so! Denk immer an dein positives Abschneiden bei dem Marathon!
    Ausserdem werde ich Dich auf der 1. Distanz begleiten und dich immer wieder pushen! Auf der 2. Hälfte sorgt dann der Daniel für deine Motivation!

    Gruß!

  2. Brennr Autor des Beitrags

    @ Benjamin
    Da Du aber die 21,1 km in 1:30 laufen möchtest, glaube ich kaum, daß man da von „Begleitung“ reden kann.. 😉
    Ich denke schon, daß ich mein Ziel (unter 4 Stunden) erreichen werde. Dennoch möchte ich eine nahezu optimale Vorbereitung haben, damit ich mit einem richtig guten Gefühl an den Start gehen kann. Bei meinem Baden(halb)marathon war dies der Fall und da läuft es sich dann gleich viel leichter, wenn man weiß, daß man gut vorbereitet ist.

  3. Hannes

    Es kommt darauf an, wann man nun von sich denkt, dass man gut vorbereitet ist. Wenn man das Training locker geschafft hat, oder wenn man sich nur strikt daran gehalten hat? Und sowieso muss man schauen, wie hoch man seine Ziele steckt.

    Erstmal sollte es doch darum gehen, dass du es schaffst, das Ziel des Marathons zu erreichen. Und solange das dein Ziel ist, sollte deine Vorbereitung doch auch optimal verlaufen 😉 (100%ig perfekt wird es nie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: