Traumhaftes Laufwetter, aber…

TraumwetterWenn ich aus dem Fenster schaue, dann sehe ich einen strahlend blauen Himmel und Sonnenschein. Eigentlich das perfekte Laufwetter. Doch für mich heute leider nicht. Mich hat es erwischt. Kopf- und Gliederschmerzen, Schweißausbrüche, Husten und ein allgemein mattes Gefühl. Einfach frustrierend. 🙁

11 Kommentare zu “Traumhaftes Laufwetter, aber…

  1. Brennr Autor des Beitrags

    Danke für die Genesungswünsche. Irgendwie komisch. Ich war ungelogen jahrelang nicht krank und jetzt zweimal kurz hintereinander. Sehr wahrscheinlich hat mich mein Sohn angesteckt.

  2. Roger

    Mir geht es genau gleich. Habe auch ein leichter Husten seit 2-3 Tagen. Trainingstippp: Erst wieder trainieren, wenn ganz gesund …. fällt sicher schwer, aber ist sicher das Beste.

    Gute Besserung

  3. Fabian

    Um mal Onkel Doktor zu spiel, ich habe hin und wieder mal gehört, dass manche glauben Sport zu machen schwitzt die Bakterien raus, aber leider ist genau das Gegenteil der Fall: durch den Sport öffnen sich die Blutbahnen und die sonst schon aktiven Bakterien strömen hinein, das kann schnell zu einer Herzerkrankung bzw. einer Herzentzüdnung werden. Und dann ist es erstmal Schluss mit Sport und zwar für längere Zeit… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: