Schnellster 1km

Runner+Ich nehme an der Challenge „Schnellster 1km“ teil. Laut Runner+ war gestern mein schnellster Kilometer 4’21“, aber Nike+ behauptet, daß es nur 5’32“ gewesen wären. Doch das stimmt definitiv nicht, da ich während des Laufens des 1km ständig die Geschwindigkeit abfragte. Und die war immer so um die 4’20“. 😕

6 Kommentare zu “Schnellster 1km

  1. Daniel

    Hi Christian,

    ich habe das gleiche Problem wie du und kann dir auch sagen an was es liegt. Der Ipod gibt dir auf der Nike+ Seite nur den schnellsten Kilometer an wenn du bei der Strecke 1km einstellst. Das Ding ist nicht so schlau und weiß das du bei einem Lauf von 10km vielleicht einen Kilometer dabei hattest der unter 5min gelaufen war. Das finde ich persönlich auch schlecht, da ich bei meinem Ipod immer genau einstellen muss wenn ich für eine bestimmte Strecke einen neuen Rekord laufen möchte (also die Strecke im voraus definieren). So bin ich letzten Monat 6,34km in knapp 28min gelaufen, dies wird mir allerdings nicht als neuer Rekord auf die 5km angezeigt (25’05“ laut Nike+), da ich diese nicht vorher so eingestellt hatte.

    Das ist etwas was sie mal noch verbessern könnten, das der Ipod die Strecke nicht als ganzes sieht sondern als Teilstücke (weiß nicht ob das so machbar wäre, da dein schneller Kilometer theoretisch von jedem Punkt sein könnte, sprich von 101m bis 1101m oder von 2344m bis 3344m. keine Ahnung ob die Kiste sowas leistet).

    Musst halt das nächste mal die Strecke auf einen Kilometer begrenzen und dann loslegen.

    Grüße

    Daniel (immer noch leicht grippig, aber am WE wieder unter Laufzwang)

  2. Brennr Autor des Beitrags

    Also ich meine mich zu erinnern, daß wenn ich vor dem Laufen im iPod als Modus „normal“ angebe und dann z.B. 13km laufe, daß er sich dann die schnellsten 5km und 10km raussucht und dann mit „meine Rekorde“ abgleicht. Wenn ich aber den Trainingsmodus verwende und 5km bzw. 10km einstelle, dann übernimmt er eine eventuelle Bestzeit nicht, da es „nur“ Training war. Also genau das Gegenteil von dem, was Du jetzt geschrieben hast. 😕
    Irgendwie kapiere ich das Ganze nicht. Es ärgert mich einfach, daß ich mir kurzfristig die Lunge aus dem Hals gerannt habe und es dann nicht angezeigt wird.
    Als mir der iPod sagte, daß ich 3km gelaufen sei, gab ich Gas. Und als er mir dann sagte, daß ich 4km gelaufen sei, machte ich wieder langsam. Ich frage mich, woher er dann die 5’32“ nimmt. Echt seltsam. Aber ich werde das Ganze nachholen und dann siehst Du nur noch meine Hacken. Am Ende kackt die Ente! :mrgreen:

  3. Matthias

    Mit ein wenig Arbeit kann man ein Script erstellen welches dies erledigt, denn der iPod macht alle 10 sec. einen screen der pace und Strecke. mit ein wenig Arbeit kann man ein Script erstellen welches dies erledigt, denn der iPod macht alle 10 sec. einen screen der pace und Strecke.

    Ich selbst benutze diese Zahlen im RunnerAnalyzer um die Strecke zu einer bestimmten Zeit anzeigen zu lassen.

  4. Benjamin

    Hey Christian, der Daniel hat recht. Wenn du einen neuen Rekord auf den Kilometer laufen willst, dann musst Du dies auch auf deinem ipod einstellen. So habe ich das gemacht und siehe da, es funktioniert! Hatte 4´20!! geht aber noch schneller :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: