Hagelschauer

HagelschauerHeute Nachmittag gab es in Mannheim einen heftigen Hagelschauer. So etwas habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Vor allem dauerte er einige Minuten an. Gut, daß ich heute Ruhetag hatte und nicht gerade unterwegs war. Sicher echt übel, wenn man auf freiem Feld vom Hagel überrascht wird. 😯

5 Kommentare zu “Hagelschauer

  1. Hannes

    Ich habe hier im Norden gestern Hagel erlebt, mitten im Training.
    Ich hatte gerade mein Intervalltraining auf dem Sportplatz gestartet, 4x1000m in 3:53 mit 400m Trabpause. Die ersten 1000m verspürte ich dann die Hagelkörner im Gesicht, auf den Händen und auf den Schienbeinen. Danach war es zum Glück vorbei.

  2. Heiko

    Hatte ich in den letzten Wochen meiner Vorbereitung gleich zwei Mal. Und ganz ehrlich: das ist geil! 😀 Dir fliegt die ganze Scheisse voll ins Gesicht, du bist innerhalb von wenigen Sekunden komplett nass und…hrr..herrliches Naturerlebnis. 🙂
    Das Beste ist aber – wie Hannes schon andeutet – wenn dir die Körner ins Gesicht fliegen. Je nach Intensität gleicht das dem Pieksen von Stecknadeln. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: