Der frühe Vogel…

Dein individuelles Muesli…fängt den Wurm, heißt es so schön. Oder auch „der frühe Leser bekommt das Müsli“. Die ersten zwei Kommentierer erhalten je einen Gutschein für ein Läufer-Powermüsli von mymuesli (bis 15.07. gültig). Also ran an die Tasten! 😛

12 Kommentare zu “Der frühe Vogel…

  1. mats

    😀
    wollte garade schlafen gehen…
    alles weitere morgen bitte! – weil ich muss das nun wirklich langsam tun!
    Grüße
    Matthias

  2. Jens

    Da geht man einmal zeitig ins Bett (und schläft dann man nächsten Tag trotzdem bis um 10 🙄 ) … oder versteh ich das richtig, dass bdemian seinen Anspruch auf mich weitergegeben hat? 😉

  3. Brennr Autor des Beitrags

    Die Gutscheine wurden soeben per Mail verschickt.
    Viel Spaß damit und guten Appetit! 😛

    @ bdemian
    Keine Ahnung, was Du damit meinst, denn bei mymuesli werden ausschließlich Bio-Produkte verwendet, die alle gesund sind. Oder kannst Du mir etwa ein Gegenbeispiel nennen? 😕 Egal, ich habe den Gutschein an den Dritten weitergegeben.

  4. Jens

    Dankeschön 😀
    Die Bestellbestätigung ist schon eingetroffen. Bin ja mal gespannt, was mich erwartet und ob ich die Dose vor meinen Mitbewohnern verstecken kann (die sind sowieso Radfahrer, die dürfen das garnicht essen 😈 ).

  5. bdemian

    Hi, Dein Müsli ist bestimmt gesund! Dein Blog ist leider etwas zu kommerzlastig, deshalb mein etwas sarkastischer Kommentar, aber wahrscheinlich hab ich die Marktwirtschhaft immern noch nicht verstanden. Überall bekomme ich Treuemarken, Bonuspunkte und hier bekomme ich Müsligutscheine.
    Mal was anderes, meine Erfahrungen zur Erfassung der Laufergebnisse. Ich benutze nicht den Luxuxschrittzähler von Nike, sondern zeichne meine Ergebnisse mit einem GPS-Logger auf. Funktioniert mit allen Laufschuhen, da ich ihn um den Hals hänge, zeichnet Position, Zeitpunkt und Höhe auf. Da kannst Du außer Laufzeit, Entfernung, daraus abgeleitet die Durchschnittsgeschwindifkeit, das Geschwindigkeitsprofil, das Höhenprofil und in Google die konkrete Strecke ersehen. So ein Logger ist nicht größer als eine Kleinfilmpatrone und kostet weniger als 100 € (z.B. Holux M241). Ist vielleicht interessant für Dich.
    Viel Spaß weiterhin und entspanntes Traben,
    MfG Bernd

  6. Brennr Autor des Beitrags

    @ bdemian
    Kommerzlastig, nur weil ich zwei Gutscheine nicht für mich behalte, sondern meinen Lesern schenke? Ich denke, Du verwechselst da etwas. Ich habe z.B. nicht verlangt, daß man über meinen Blog berichten muß, um eine Chance auf einen Gutschein zu haben. Diese Werbemaßnahme ist momentan sehr oft aufzufinden. Aber das ist bei meiner Aktion nicht der Fall. Ich verschenke zwei Gutscheine. Mehr nicht, aber auch nicht weniger.
    Bezüglich der Erfassung der Läufe. Ich verstehe nicht, warum Du hier alles schlecht reden möchtest. Der Nike-Sensor kostet gerade einmal 29€. Das Sportband 59€. Und wer einen iPod hat, benötigt letzteres nicht einmal. Ist das Luxus? Ich denke nicht. Klar kann ein GPS-Teil mehr. Aber die Idee von Nike+ ist eine ganz andere. Da geht es mehr um die Community, als um Details. Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. 😉
    PS: Nike+ funktioniert auch mit anderen Schuhen. Das kannst Du gerne hier nachlesen.

  7. bdemian

    Hi,
    dann guck Dir mal Deinen letzten Einträge an. Aber vielleicht wird man ja mit der Zeit betriebs- ähh blogblind. Weiterhin viel Spaß!
    MfG Bernd

  8. Brennr Autor des Beitrags

    @ bdemian
    Hm, also wenn ich die fünf Einträge vor diesem hier anschaue, dann kann ich absolut keinen Kommerz entdecken. Und auch danach finde ich nichts. Ich berichte unter anderem über Produkte aus der Welt des Laufens. Das interessiert hier viele. Wenn Du nur Berichte über langweilige Trainingsläufe lesen willst, dann werde ich Dir damit nicht dienen können. Suche Dir in diesem Fall einfach einen anderen Laufblog. Ach, und dann wäre da noch der Aufruf für meine Seite zu stimmen, damit ich 200€ für Kinder spenden kann. Tut mir leid, aber ich kann Deinen Vorwurf nicht nachvollziehen. Ich verdiene keinen Cent mit meinen Beiträgen. Und falls ich doch mal Provision bekomme, dann spende ich das komplett für einen guten Zweck.
    Naja, Meinungen können manchmal sehr verschieden sein. Dich werde ich anscheinend nicht vom Gegenteil überzeugen können. Will ich auch nicht. Es ist jedem selbst überlassen, ob er meine Seite besuchen und lesen will oder nicht.

    Mit sportlichem Gruß
    Christian 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: