4km just for fun

4km just for funHeute war einer dieser Tage, an denen ich eigentlich nicht vor hatte zu laufen, aber dann doch meine Laufschuhe angezogen habe, weil ich einfach Lust dazu hatte. Da ich keine Zeit für einen langen Lauf hatte, lief ich 4 Kilometer Intervall. Es machte Spaß und war im Nachhinein vielleicht ganz gut. Vor allem wenn abends „Schlag den Raab“ kommt, ich auf der Couch liege und Dinge esse, die ich kurz vor dem Halbmarathon besser nicht essen sollte. 🙄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: