Generalprobe für Halbmarathon

15kmHeute habe ich meinen letzten etwas längeren Lauf vor meinem Halbmarathon am kommenden Sonntag absolviert. Es waren zwar nur 15 Kilometer, doch diese lief ich recht konstant und ab Kilometer 12 hatte ich ein Hoch, das mich die letzten 3 Kilometer sehr leichtfüßig laufen ließ. Mit 5:51 min/km war ich nur 10 Sekunden über dem Schnitt, den ich benötige, um unter zwei Stunden zu bleiben. Das stimmt mich zuversichtlich. 🙂

5 Kommentare zu “Generalprobe für Halbmarathon

  1. Daniel

    Unter zwei Stunden ist da mehr als drin, chacka, du schaffst das. Wann holst du denn deine Startnummer ab? Samstag oder Sonntag? Müssen uns vor dem Lauf mal noch treffen, wie gesagt wohne ich nur 5min zu Fuß vom Start/Ziel entfernt.

  2. Brennr Autor des Beitrags

    @ Benjamin & Daniel
    Mit „locker unter 2 Stunden“ wäre ich mir nicht so sicher. Mein Rücken schmerzt heute schon wieder. Nicht gut. 🙁
    @ Daniel
    Meine Startnummer hole ich zusammen mit meinem Kumpel am Samstag ab. Wann genau, weiß ich noch nicht. Wenn ich die Uhrzeit weiß, geb ich Dir Bescheid.

  3. Thomas

    Toi, Toi, Toi Christian – das schaffst Du doch locker.
    Du wirst sicher dein bestes geben, zumal Du ja auch in netter Gesellschaft unterwegs bist.
    Die Basis hast Du ja nach 161 Läufen mit 1.755,97km ❗ ❗ ❗

    Also bis Sonntag, dann grosses Zeiten posten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: