Garmin Forerunner 405

Garmin Forerunner 405Gerade noch rechtzeitig kam heute ein Paket mit der Post, in dem die GPS-Laufuhr „Garmin Forerunner 405“ enthalten war. Ich habe die Uhr freundlicherweise von Garmin für drei Wochen zum Testen bekommen. Und wenn alles klappt, dann kommt sie bereits morgen zum Einsatz. Ich muss mich jetzt nur noch schnell einlesen und den Pulsgurt anpassen. Bin echt gespannt. 🙂

12 Kommentare zu “Garmin Forerunner 405

  1. markus

    @ketchupfreak88: Christian erfüllt mit dem Blog hier einige Faktoren die bei Herstellern auf positive Resonanz fallen. Ich gönne es ihm 🙂

    @Christian: Kommst du mit dem Ring klar? Ich habe Anfangs Probleme gehabt und dann die Erkennung auf stark gestellt.. so geht es einfacher.

    Freue mich schon auf deine Tests – auch wg. des Akkus.

    Viel Spaß und Erfolg morgen 🙂

    P.S.: Anmeldung habe ich gefunden! 🙂

  2. Yogi

    Na da bin ich auch gespannt. Da ich auch öfters etwas länger unterwegs bin, interessieren mich ganz besonders Akkulaufzeiten. Bei meinen FR 201 ist nach 12-14h Schluß, das reicht natürlich nicht für einen 24h-Lauf oder länger. Ansonsten hat der FR201 in den letzten 4 Jahren gute Dienste geleistet.
    Aber neue Spielzeuge sind immer interessant.

    Grüße aus OB, Yogi

  3. markus

    @Yogi: Maximal 8 Stunden… wenn überhaupt.

    @Christian: Vielleicht können wir uns über Alternative Software und Blog-Widgets des Garmin austauschen… also wenn du soviel Zeit zum testen hast.

  4. Yogi

    @markus: Danke für die Infos, hab auf deiner Seite nachgelesen. 8h ist aber recht kurz. Mal sehen was Christian schreibt.
    @ketchupfreak88: je länger, je lieber. Bei mir ist eher die Ausdauer die Stärke als das Tempo.
    @christian: Glückwunsch zum HM!

    Grüße aus OB, Yogi

  5. Brennr Autor des Beitrags

    @ markus
    Eine alternative Software kenne ich bereits („Sporttracks“). Aber es gibt auch Blog-Widgets? Erzähl mir mehr davon! 😛

  6. Daniel

    @ Brennr

    schau nochmal bei uns beim Fiducia Baden Marathon 2008 nach, da hab ich mal das Garmin Google Maps Plugin installiert. Funktioniert gut mit dem Forerunner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: