Frustkauf: FootPod (Laufsensor)

Garmin FootPod (Laufsensor)Ich warte täglich ganz ungeduldig auf meine bestellte Forerunner 405. Bisher leider vergeblich. Auch heute kam sie nicht. Aus Frust habe ich mir nun noch den FootPod bzw. Laufsensor bei Ebay für die Hälfte des Straßenpreises ersteigert. Damit kann ich zukünftig auch meine Läufe auf dem Laufband mit der FR 405 aufzeichnen.

8 Kommentare zu “Frustkauf: FootPod (Laufsensor)

  1. Gerd

    Dieses Teil fehlt mir noch in meiner Sammlung.
    Wenn Du es getestet hast würde ich mich über einen kleinen Bericht darüber freuen.
    Das mit dem bestellten Forerunner versteh ich nicht.
    Wo hast Du denn bestellt das es so lange dauert?
    Ich hatte bei amazon bestellt und gleich mitgeteilt, dass er bei redcoon günstiger ist.
    Jetzt hat mir amazon mit ihrer Tiefpreisgarantie auch noch den Mehrbetrag für meine nächste Bestellung gutgeschrieben.

  2. Farmin Gorerunner

    Gell, blöd, dass man ob dem ganzen High-Tec-Firlefanz auch noch selbst laufen muss 😉
    Im Ernst, ich kann mich da auch nur schwer zurückhalten, ich hoffe eben, dass die Sachen einfach (noch) teurer werden, dann bin ich automatisch geheilt.
    Aber bin sehr gespannt auf Deinen Erfahrungsbericht!

  3. ironschroedi

    Alles wird gut, meine Radschuhe sind heute auch angekommen. Nach nur 4 Wochen ! Abba dank Weihnachten und Neujahr hat es jetzt dann doch geklappt.

    Dat Ding kümmet !

  4. Brennr Autor des Beitrags

    So überraschend ist das nicht. Ich habe mehrfach diese Meinung im Internet gefunden. Gründe sind meist die bessere Akkuleistung, bewährte Bedienung, größeres Display und der Preis. Und vor allem Letzteres ist wohl insgeheim der Hauptgrund für die Entscheidung zur 305. Der Unterschied ist schon enorm. Der Touchring ist sicher nur Gewöhnungssache. Die Akkuleistung der 405 ist für mich ausreichend, da ich eh nie länger als nen Marathon laufen werde und die Uhr nach dem Lauf immer gleich auflade. Die Displaygröße der 405 ist für mich ebenfalls ausreichend. Bin ja kein Blindfisch. Zudem soll man auch nicht die Ganze Zeit auf die Uhr glotzen. Ohne die 305 live gesehen zu habe, bin ich mir sicher, dass es keinen Grund für eine Neuanschaffung gibt, solange sie noch funktioniert. Also Hugo, keep cool. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: