Statistik „Januar 2009“

Januar 2009Endlich! Ich bin seit langem mal wieder über 100 Kilometer im Monat gelaufen. In 13 Trainingseinheiten habe ich insgesamt 100,26 Kilometer absolviert und war dabei 9:42’12“ unterwegs. Das entspricht einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 5’49″/km.

6 Kommentare zu “Statistik „Januar 2009“

  1. Hannes

    Das ist doch schön, wenn man endlich mal wieder so eine Marke geknackt hat 😉
    Für den StrongmanRun geht das Pensum aber noch etwas nach oben, oder? Das wird ja ganz schön auf die Kondition gehen 😀

  2. Brennr Autor des Beitrags

    @ Hannes
    Wenn ich es zeitlich hinbekomme, dann geht das Pensum noch etwas höher. Doch leider bezweifle ich das. Dafür wird es aber sicher noch intensiver.
    Wenn ich ehrlich bin, bekomme ich so langsam etwas Bammel. 😐

  3. Yogi

    Hannes spricht mir aus der Seele.
    Die Belastung des Strongmanrun, der ist dieses Jahr ja länger und mit mehr Hindernissen, wird in etwa vergleichbar sein mit einem 30km Tempolauf.
    Da nützen dir die kurzen intensiven Trainings-Einheiten auf der zweiten Runde nichts. Ehrlich! Ich möchte hier Ende März den Bericht eines Strongman lesen, nicht warum es nicht geklappt hat!

    Herzliche Grüße aus Oberhausen, Yogi

  4. Napdu Sport Blog

    von dem Pensum bin ich noch weit entfernt. Will dieses Jahr wieder öfter und regelmässiger trainieren. Auf jedenfall weiter so, jetzt kommt bald wieder sommer, dann läuft man automatisch öfters. So ist es jedenfalls bei mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: