Spendenverwendung „Laufen für Marioly“

MariolyDas Ergebnis meiner Spendenaktion betrug 240,76€, doch es kamen insgesamt 300€ zusammen! Nach Rücksprache mit World Vision macht es keinen Sinn, alles allein für Marioly zu verwenden (es könnte z.B. Neid entstehen). Da die Preise für Lebensmittel in Bolivien stark angestiegen sind, schlagen sie vor, einen Teil der Spende anderen Familien des Dorfes zu geben. Seid ihr Spender damit einverstanden?

9 Kommentare zu “Spendenverwendung „Laufen für Marioly“

  1. Joachim Runzheimer

    Spät, aber doch!
    Für Susanne und mich ist Dein Vorhaben auch OK.

    Alaaf und Helau

    Joachim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: