Probleme mit WordPress-Plugin

WordpressHeute hatte ich ganz plötzlich massive Probleme mit meinem WordPress. Ich kam auf einmal nicht mehr in den Adminbereich. Ursache war letztendlich das Plugin „Wassup“, nachdem ich erst alle Plugins (und das sind verdammt viele 😯 ) deaktiviert und nacheinander wieder aktiviert habe. Dabei funktionierte es die ganze Zeit und ich hatte auch nichts Neues installiert. Ich bekam richtig Panik. Sollte euch noch ein Fehler auffallen, bitte melden.

14 Kommentare zu “Probleme mit WordPress-Plugin

  1. Andrea

    Zum Glück bist Du in dein Adminbereich überhaupt gekommen… ich musste das mal alles mit FTP rausschmeißen und dann mühevoll wieder darauf packen…

    Wollen wir hoffen, dass alles ab jetzt „glatt läuft“… 😛

  2. Brennr Autor des Beitrags

    @Lutz Balschuweit: Dank Deinem Tipp bin ich da zum Glück auch nochmal drangekommen. 😀 Ich weiß jetzt nur nicht, ob ich alle Plugins wieder aktiviert habe, die auch zuvor aktiv waren. Das Blöde ist nämlich, dass ich sehr viel inaktive Plugins hatte. Ich hätte mal aufräumen sollen. 🙄

    @Andrea: Auf dem normalen Weg kam ich auch nicht in den Adminbereich. Ich musste per FTP den Plugin-Ordner umbennen (Tipp kam von Lutz). Dadurch wurden alle Plugins deaktiviert und ich kam wieder in den Adminbereich. Anschließend aktivierte ich nach und nach die einzelnen Plugins und konnte dadurch den Fehler ausfindig machen.

  3. Gerd

    Hatte genau am gleichen Tag das gleiche Problem.
    Aber bei einem anderen Plugin. So wie es aussieht war es bei mir „SlimStat“.
    Hoffen wir mal das es das war! 😥

  4. Brennr Autor des Beitrags

    Ich hatte mal verdachtshalber meinen Provider (goneo) angeschrieben, ob sie vielleicht an der Datenbank geschraubt haben. Und siehe da, ich erhielt folgende Nachricht: Bitte entschuldigen Sie den kurzen Ausfall am Freitag. Es lagen technische Probleme vor, die jedoch zügig behoben werden konnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: