Video „StrongmanRun 2009“

Video "StrongmanRun 2009"Da der Bericht zu meiner Teilnahme beim „Strongman Run 2009“ noch nicht ganz fertig ist, möchte ich schon mal das Video zeigen, das ich während des Laufs mit der ActionCam „ATC3K“ gemacht habe. Zwar sehr wackelig und qualitativ nicht toll, aber irgendwie doch witzig und eine schöne Erinnerung.

10 Kommentare zu “Video „StrongmanRun 2009“

  1. Daniel

    Das ist noch mal eine richtige geile Erinnerung an den Lauf. Sieht echt anstrengend aus der Lauf. Im Nachhinein wäre ich dann doch gerne dabei gewesen. Vielleicht nächstes Jahr.

  2. Gerd

    Geiles Video.
    Was das Thema Laufen betrifft kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Ist eher wie beim Bund 😆
    Hauptsache es hat Spaß gemacht.

  3. Brennr Autor des Beitrags

    @ alle
    Was man auf dem Video nicht sieht, sind die Abschnitte zwischen den Hindernissen. Und in denen bin ich gelaufen. Die Hindernisse hatten eine Länge von 5m (Heuballen) bis 50m (Wanne). Bei 18km Gesamtstrecke war also doch ein wenig Laufen angesagt. 😉

  4. Torsten

    Erinnert mich auch stark an meine Bundeswehrzeit. Besonders an die Durchschlageübung auf dem Uffz-Lehrgang, allerdings mussten wir uns da die Strecke selbst suchen und es ging ein paar Stunden länger.
    Trotzdem geiles Video, das macht direkt Lust auf den Lauf.

  5. Yogi

    Die Qualität ist doch recht gut und du hast den Beweis, das du geschwommen bist. Mir gefällts.
    Zum Thema Laufen: Die Abschnitte zwischen den Hindernissen zu filmen wäre langweilig gewesen. Beim Laufen haben wir uns zwischendurch ausgeruht 😉 und wieder aufgewärmt 😎
    Hast du das Video auch an den Veranstalter gesendet bzw. den Link?

    Grüße aus Oberhausen, Yogi

  6. Hannes

    Ich finde, das Video ist klasse geworden. Das Wackeln passt doch super dazu. Nur die Helligkeit ist manchmal nicht so klasse – aber hey, was solls.

    Noch einmal Respekt für den Lauf und danke für das tolle Video!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: