Brief von Marioly

MariolyLetzten Dezember hatte ich einen Spendenlauf organisiert. Von den 300€ Gesamtspende kamen meinem WorldVision-Patenkind Marioly 100€ und den Familien in ihrem Dorf 200€ zu Gute. Nun habe ich Post von Marioly erhalten. Sie bedankte sich in ihrem Brief sehr für die Spende und listete auf, was sie dafür bekam. Ein Holzbett mit Matratze, drei Paar Schuhe und einiges an Kleidung. Ihrem Lächeln nach zu urteilen, freute sie sich sehr über die Sachen, die sie bekam. Und wenn ich mir ihr Zimmer anschaue, dann will ich gar nicht erst wissen, wie bzw. auf was sie zuvor schlief. Nun hat sie ein Bett mit Matratze und neue Klamotten. Es erfüllt mich mit Stolz, was die Teilnehmer meines Spendenlaufs auf die Beine gestellt haben. Vielen herzlichen Dank nochmal an alle! 😀

Marioly Marioly Marioly
Marioly Brief von Marioly

6 Kommentare zu “Brief von Marioly

  1. Marco

    Schön das ganze und toll das soviel zusammengekommen ist.
    Aber wenn man sich das Zimmer ansich mal anschaut kann ich nur sagen das es uns hier in Deutschland doch verdammt gut geht.
    Schau mal wie sie lächelt bei den zuständen.
    Man kann auch mit viel weniger Glücklich sein.

    LG
    Marco

  2. Evchen

    Eine tolle Belohnung, wenn man wirklich sieht, wem etwas zu Gute kommt! Ich bin sonst bei Spenden immer ein wenig skeptisch, ob das gesammelte Geld denn auch wirklich seinen Bestimmer findet oder auf der Strecke für „Verwaltung“ etc. zumindest zu großen Teilen untergeht.
    Und ich schließe mich Marco an: solche Bilder zeigen, wie gut wir es haben.

    Klasse Sache, Christian!

  3. Torsten

    Da hat sich jeder gelaufene Meter gelohnt. Können wir gerne wiederholen.
    Es scheint als hätte sie sich auch Laufschuhe(vorne links) besorgt, gute Entscheidung.

  4. Brennr Autor des Beitrags

    @Hannes: Es war mir wichtig, euch darüber zu informieren.

    @Marco: Da hast Du Recht. Das habe ich mir auch gedacht, als ich die Bilder sah.

    @Evchen: Und genau das finde ich bei WorldVision super. Ich erhalte regelmäßig Informationen, Briefe und Bilder von Marioly. So weiß ich, dass meine Hilfe auch ankommt.

    @Torsten: Es würde mich sehr freuen, wenn wir das im Dezember wiederholen könnten. Ihr wart super!

    @Farmin Gorerunner: Es ist noch schöner, dass ich sowas schreiben kann. Dank euch! 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: