Chili für die Achillessehne

ULTRA Protect ChilSanIch habe von „ULTRA Sports“ Proben eines Produkts bekommen, dass mir vielleicht bei meinen Achillessehnenbeschwerden helfen könnte. Und zwar ein Balsam namens „ChilSan“, das mit Hilfe von Chili, Ingwer und Brennnessel die Muskulatur, Bänder und Sehnen gut mit Nährstoffen versorgen soll.

„Für alle, die Ihre Muskulatur nach der Belastung entspannen und lockern wollen, gibt es von ULTRA SPORTS das neue ULTRA Protect ChillSan. Durch einen hohen Gehalt an Chili-, Brennnessel- und Ingwerextrakt können überlastete Sehnen, Bänder, Gelenke und Muskelfasern von außen gezielt mit Nährstoffen versorgt werden. Dabei gehen die Inhaltsstoffe von ULTRA Protect ChillSan durch eine spezielle, Öl in Wasser, Formulierung in die Tiefe. Dieser wärmende Effekt kann selbst einen Tag nach der Anwendung noch spürbar sein. Zur schnellen Unterstützung sollte der Balsam mit seinen traditionell wärmenden Gewürzen viermal pro Tag einmassiert werden.

ULTRA Protect ChillSan ist in einer 100 ml Flasche erhältlich, sehr ergiebig, wärmt das Gewebe und macht beweglich.

Empfehlung: Belastete Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke 4 x täglich mit ULTRA Protect ChillSan einmassieren.

Achtung: Leicht färbend – dunkle Kleidung anziehen. Gewürze sollten grundsätzlich nicht in die Augen gelangen. Es wird empfohlen, die Hände nach dem Einreiben zu waschen.

Zutaten: Aqua, Aloe Barbadensis, Prunis Dulcis Oil, Propylene Glycol, Caprylic / capric triglyceride, Butylene Glycol, Cetearyl Glycoside, Cetearyl Alcohol, Persea Gratissima, Urtica Dioica Extract (Brennnessel-Extrakt), Chili Powder, Pentylene Glycol, Hexyldecanol, Hexyldecyl Laurate, Zingiber Officinale Extract (Ingwer-Extrakt), Chilli Extract, Tocopheryl Acetate, Benzyl Alcohol, Dimethicone, Panthenol, Equisetum Arvense (Ackerschachtelhalm-Extrakt), Glycerin, Xanthan Gum, Helianthus Annuus Seed Oil, Chamomilla Recutita, Picea Abies (L.), Lavendula Angustifolia, Citrus Bigaradia/ Aurantium, Zingiber Officinale, Citrus Limon, Limonene, Pinenes, Citral.“

Quelle: ULTRA-Sports.de

Ich werde die Proben verwenden und das „ChilSan“ testen. Angeblich soll es Jan Frodeno bei seinen Problemen geholfen haben. Wäre super, wenn es bei mir auch etwas bringen würde. Ich werde berichten.

4 Kommentare zu “Chili für die Achillessehne

  1. Torsten

    Ist wahrscheinlich sowas wie ABC-Wärmesalbe. Die hat ja auch Chili mit drin. Wenn es hilft wäre das echt Klasse. Dann drück ich mal die Daumen.

  2. Hannes

    Ein gutes Gefühl wird es dir sicher bringen, ob es tatsächlich auch an Gelenken und Sehnen etwas tun kann, das bezweifle ich. Aber vielleicht genügt ja schon das gute Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: