Wahlergebnis: Mehrheit sagt „nein“

Wahlergebnis AbnehmwetteUnd hier nun das amtliche Wahlergebnis. Es haben insgesamt 76 Personen abgestimmt. Davon glauben 37%, dass ich es schaffe, bis zum Ende des Jahres 12 Kilogramm abzunehmen. Dagegen sind sich 63% sicher, dass ich es nicht schaffen werde. Ganz schön viel. Aber ich werde sie vom Gegenteil überzeugen!

8 Kommentare zu “Wahlergebnis: Mehrheit sagt „nein“

  1. Hannes

    *lach* Mit der Überschrift hast du mich ja erstmal schön in die Irre geführt … ich bin gespannt auf dein „Wahlversprechen“ x)

  2. Halfar

    Ich drück´ dir die Daumen, dass du es schaffst.
    Bei mir sind es keine 12 kg, sondern NUR 9 kg, die ich abnehmen will.
    3 sind schon runter.
    Mal schauen, ob ich es pack.

  3. markus

    Und ich dachte schon der Christian bloggt hier jetzt über die Bundestagswahl… 🙂

    Schließe mich den anderen Kommentierern an. Gas geben! 🙂

  4. detlef

    Hi brennr,
    ich hatte vor 3 Jahren satte 120 Kilo und bin jetzt runter auf 90. Hat auch 3 Jahre gedauert. Was wirklich funktioniert um abzunehmen ist Bewegung. Hochintensitätsintervalltraining verbrennt 9* mehr Fett als Ausdauertraining und der King of Fat-Burn ist und bleibt Wiederstandstraining (mit Gewichten bzw. Körpergewicht) und nicht zu vergessen Training an der anaeroben Schwelle.
    Ja, ich hör schon den Aufschrei von wegen Fettverbrennung nur im aeroben Bereich (frag mal die Experten und die sagen eindeutig, dass hier jemand die Statistik falsch gelesen hat…) OK, was ich hier schreibe sind Studien der Amerikaner und ich kann nur sagen, bei mir hat es funktioniert. Um alle 3 Aspekte unter einen Hut zu bringen benötigst du nur 1 Trainingsgerät.
    Schau mal auf folgende Seite:
    http://www.fitnessanywhere.com/
    und wegen deiner Achillessehne schau dir mal
    http://www.tpmassageball.com/
    an.
    http://www.youtube.com/watch?v=2wkW48FBYrc
    Unglaublich – aber es funktioniert

    we rock it

  5. Bodhi

    Das haben wir alle bezweckt mit den „NEIN“… es soll dir ein Ansporn sein.
    Ich gönne es dir weiß aber selber wie schwerr es ist ein paar Kilo zu verlieren. Ich versuche seit Januar meine alten 82 kg wiederzubekommen.
    Jetzt sind es z.Zt. 89,4 kg vom Höchststand 96,5 kg aus gesehen.
    Hau rein… :mrgreen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: