Adventskalender – 5. Türchen

© ioannis kounadeas - Fotolia.comDie meisten tun es, wenn sie in Urlaub gehen; sie erstellen eine Checkliste. Warum? Damit sie nichts vergessen. Denn ist man erst einmal am Urlaubsziel, gibt es kein Zurück. Und genau so ist es auch beim Wettkampf. Fällt einem am Veranstaltungsort auf, dass man etwas vergessen hat, hat man eigentlich nie die Zeit, nochmal nach Hause zu fahren. Und selbst wenn, bedeutet dies wieder einen zusätzlichen Stress, den man ja vermeiden sollte. Aus diesem Grund erstelle ich vor jedem Wettkampf eine Checkliste, die ich am Abend zuvor noch einmal durchgehe und am Wettkampfmorgen Punkt für Punkt abhake. Dies hat auch zur Folge, dass man ganz entspannt zum Veranstaltungsort fahren kann, da man die Gewissheit hat, dass nichts vergessen wurde. Solch eine Checkliste verursacht wenig Aufwand, bringt aber einen großen Nutzen.

Mein Tipp: Rechtzeitig eine Checkliste erstellen, die man vor der Abfahrt durchgeht.


RÄTSEL

Frage: Welche ist eine meiner Lieblingsrunden?

a) Donaurunde
b) Neckarrunde
c) Mainrunde

Lösungsbuchstabe: 1 = V    2 = H    3 = W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: