Sterntalerlauf – Ergebnis

Kinderhospiz SterntalerNachdem mittlerweile alle zugesagten Spenden eingegangen sind, kann ich nun das offizielle Ergebnis des Sterntalerlaufs präsentieren. Es wurden insgesamt sensationelle 358,94 Euro gespendet! Von den 13 Teilnehmern konnten 12 mitlaufen und haben zusammen unglaubliche 1470 Kilometer absolviert. Die meisten Kilometer lief Steffen Kohler (311km) und die größte Spende kam von Michael Jahn (80€). Eigentlich war es angedacht, dass beide Erstplazierten einen Preis bekommen. Doch Steffen möchte unbedingt auf seinen Preis zu Gunsten der Sache verzichten, was ich sehr ehrenwert finde. Seiner Bitte komme ich natürlich nach, auch wenn ich seine unglaublichen 311 Kilometer gerne gewürdigt hätte.

Hier nun die Rangliste mit den Platzierungen „Kilometer“ und „Spende“, wobei ich persönlich letzteres nicht in einer bestimmten Reihenfolge sehe, da ich für die 11,30€ genauso dankbar bin, wie für die 80€. Jeder Cent zählt und jeder davon wurde von Herzen gespendet. Und dafür bin ich allen Teilnehmern unendlich dankbar!

[TABLE=44]

Michael Jahn erhält für die größte Spende eine DVD von Bülent Ceylan (Botschafter des Kinderhospiz Sterntaler). Diese wurde von Bülent Ceylan selbst gestiftet, der er auch noch eine Autogrammkarte beigelegt hat. Vielen lieben Dank für die Unterstützung! 😀
Hannes Christiansen wurde unter allen Teilnehmern per Zufallsgenerator ausgelost und erhält ein Paar „Spyker“ von X-Bionic. Ich hoffe, sie passen (Größe S/M). Ansonsten gibt es einen alternativen Preis (z.B. eine Sterntaler-Tasse).
Henrik Lange erhält einen Sonderpreis, da er einen festen Betrag gespendet hat, obwohl er verletzungsbedingt nicht mitlaufen konnte. Dafür gibt’s ein „Wallaby“ von X-Bionic.

Die Gewinner werde ich zwecks Adresse natürlich noch kontaktieren.

Die Gesamtspende werde ich demnächst persönlich dem Kinderhospiz Sterntaler überreichen. Wie bereits erwähnt, würde ich das Geld symbolisch als überdimensionalen Scheck übergeben, auf dem die Bilder aller Teilnehmer zu sehen sind. Wer mir noch kein (sportliches) Bild von sich geschickt hat, bitte noch per Mail an „sterntalerlauf(at)brennr.de“ nachholen. Ich würde mich freuen, wenn das klappen würde, denn ich möchte bei der Übergabe alle Teilnehmer auf diese Weise dabei haben.

Zum Schluss möchte ich mich nochmals ganz herzlich bei allen Teilnehmern für die beeindruckende Leistung und tolle Spendenbereitschaft bedanken. Ihr seid spitze! 😀

5 Kommentare zu “Sterntalerlauf – Ergebnis

  1. Henrik

    Tolle und gelungene Aktion, Christian! Und jetzt habe ich unverhoffter Weise sogar noch einen Sonderpreis abgestaubt. Bin ganz baff. Foto schicke ich dir noch rum. Weiter so ❗

  2. Hannes

    Ach, nur Vierter bei den Kilometern – wozu habe ich denn mitgemacht?

    Oh, moment: Spyker gewonnen? Jappidu, es hatte doch einen Sinn. *lach*

    Nein, im Ernst, ich habe gerne dieses Jahr wieder mitgemacht bei der schönen Aktion und ich bin gerade sogar mehr auf die Übergabe als auf die Spyker gespannt =)

  3. Steffen

    Lieber Christian,

    sehr gerne war ich mit dabei und noch viel lieber bin ich auch in diesem Jahr wieder mit dabei!
    Mach Dir keine Gedanken wegen der Würdigung meiner Kilometer, das Gesamtergebnis Deiner Aktion würdigt das zu Genüge und ist für mich Preis und Auszeichnung genug! 😉

    Sei mir lieb gegrüßt und viel Spaß bei der Spendenübergabe,
    Steffen

  4. Marek

    Ich freue mich auch über dieses Ergebnis, da hat sich das Laufen im Dezember doch wirklich gelohnt. Bin schon gespannt auf die Collage mit den Bildern. Und 2010 werden wir dich sicher wieder bei einer solchen Aktion unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: