Ich bin grün & giftig

© Roman Dekan - Fotolia.comNew Balance hat eine Aktion namens „Grün & Giftig“ gestartet, bei der sie Deutschlands giftigsten Läufer suchen. Was ist mit „giftig“ gemeint? Die Definition von New Balance deute ich so, dass u.a Läufer gesucht werden, die ihr Hobby mit Leidenschaft betreiben und Ziele haben, für die sie hart trainieren. Bestimmte Leistungsvorgaben wurden nicht genannt und daher bewerbe ich mich, zumal die Preise sehr attraktiv sind.

Man kann sich bis Ende April bewerben. Das Voting läuft bis zum 10. Mai und aus den Top10 wählt die Jury die drei giftigsten Bewerber aus. Diese erhalten individuelle Trainingspläne, sowie Laufbekleidung und Laufschuhe von New Balance. Ende Oktober wird dann der Sieger ermittelt. Dieser gewinnt zwei Wochen Trainingscamp „Las Playitas Trainingsressort“ auf Fuerteventura und erhält zudem ein fünfjähriges Schuhsponsoring von New Balance. Doch auch der Zweit- und Drittplazierte erhält ein fünfjähriges Schuhsponsoring.

Meine Bewerbung ist inzwischen online. Bis zum 10. Mai kann jeder 1x am Tag für mich abstimmen. Ich freue mich über jede Stimme und bin gespannt, auf welchem Platz ich am Ende lande. Allerdings bin ich realistisch und gehe nicht von einer Platzierung unter den Top10 aus. Doch ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Es liegt an euch! 😀

Quelle: newbalanceblog.de

4 Kommentare zu “Ich bin grün & giftig

  1. RunningDan

    Ich hab gestern schon auf unserem Blog gesehen, dass du dich beworben hast. Natürlich hast du meine Stimme bekommen. Das Video und die Bilder sprechen schließlich für sich.
    Gruß, Daniel.

  2. Brennr Autor des Beitrags

    @RunningDan: Danke, das ist nett von Dir. Leider habe ich das Gefühl, dass beim Voting manipuliert wird. Ich habe innerhalb kürzester Zeit über 300 Stimmen bekommen. Das halte ich für sehr unrealistisch. Bin daher am Überlegen, meine Bewerbung zurückzuziehen. Es wäre nicht fair gegenüber den anderen Bewerbern. Jemand wie Hannes gehört z.B. in meinen Augen auf alle Fälle in die Top10.

  3. Eddy

    Zwei Wochen Trainingscamp auf Fuerteventura? Ich komm gerade von dort zurück und will gern wieder hin. Bin also dabei – Danke Dir ür den Tipp! 🙂

  4. RunningDan

    @Brennr: Hallo Christian,
    wir haben das Problem auch bemerkt, dass bei den Votings manipuliert wurde. Wir hatte ehrlich gesagt mit fairen Abstimmungen gerechnet, aber wir wurden leider getäuscht. Deshalb sind nun die Regeln etwas verändert worden. Unsere Jury bestimmt von nun an über die Finalteilnehmer. Damit sollten Manipulationen vermieden werden. Die offizielle Stellungnahme zur „grün und giftig“-Kampagne und zum Voting steht mittlerweile auch auf newbalanceblog.de. Ich hoffe doch, dass deine Bewerbung weiterhin bestehen bleibt.
    Gruß, Daniel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: