SportTracks 3.0

Quelle: www.zonefivesoftware.comVon SportTracks wird laut Herstellerseite bald eine neue Version rauskommen. Allerdings wird es eine kostenpflichtige und eine Trial-Version geben. Wenn ich das richtig gesehen habe, wird man für die Vollversion 35$ (~26,50€) hinlegen müssen. Fans der Facebook-Seite von SportTracks bekommen jedoch 5$ Ermäßigung (ergibt einen Preis von ~22,70€). Diesen Preisvorteil erhält man wohl aber auch über diesen Link. Die neuen Funktionen können hier grob nachgelesen werden. Die Unterschiede zwischen der kostenpflichtigen Vollversion und der kostenlosen Trial-Version kann man hier einsehen.

Ich nutze SportTracks in der Version 2.1 und bin sehr zufrieden damit. Ehrlich gesagt, war ich bisher ein wenig verwundert, dass dieses Tool kostenlos und werbefrei ist. Dass nun die neue Version 3 (in der Vollversion) kostenpflichtig sein wird, überrascht mich nicht. Schließlich erfreut sich diesen Tool inzwischen großer Beliebtheit. Gut finde ich, dass eine etwas abgespeckte Version kostenlos bleiben wird. Es bleibt abzuwarten, welche Neuerungen es in der neuen Version geben wird und ob sich ein Upgrade für ~22,70€ lohnt. Je nachdem was die Vollversion bietet, wäre ich auch bereit, dafür zu bezahlen. Gute Arbeit sollte gewürdigt werden. Ich bin jedenfalls gespannt.

Zur Info: Das lokal zu installierende Tool „SportTracks“ ist ein Trainingstagebuch für Ausdauersportler, mit dem man seine Trainingseinheiten dokumentieren kann. Zeichnet man seine Aktivitäten mit einem GPS-Gerät auf, kann man die Daten in „SportTracks“ importieren, auswerten und auf Karten visualisieren lassen.

14 Kommentare zu “SportTracks 3.0

  1. marcus

    SportTracks war nie kostenlos im Sinne von Freeware. Es wurde immer um Spenden gebeten, wenn man das Tool regelmäßig nutzt. Es kamen aber anscheinend nicht ausreichend Spenden rein, um eine vernünftige Entwicklung fortzuführen. Hoffentlich findet das Programm viele ehrliche Nutzer. Die Entwickler haben es mehr als verdient.
    Ansonsten teile ich die Position von Kai.

  2. Hannes

    Ich persönlich finde „Spenden-Software“ besser, aber ich kann die Entwickler durchaus verstehen.

    Ich für meinen Teil bin mir jedoch recht sicher, dass ich die kostenpflichtige Version nicht nutzen werde. – Vor allem auch, weil mir SportTracks trotz der vielen Plugins nicht den Leistungsumfang bietet, den ich mir davon wünschen würde.

  3. Brennr Autor des Beitrags

    @Kai: Bist Du Mac-User? Was nutzt Du denn? TrailRunner?

    @marcus: Stimmt. Auf der alten Homepage gab es einen Spenden-Link. Ich habe denen auch schon etwas gespendet, da ich die Arbeit der Entwickler gut finde.

    @Hannes: Es sollen ja etliche neue Funktionen hinzukommen. Was benötigst Du denn speziell, was Dir SportTracks nicht bietet? Mich würden mal Deine Excel-Tabellen interessieren.. 🙄

  4. Marek

    Gibts denn endlich vernünftigen Linux-Support? Habe das ja mal in der letzten Version versucht zu installieren, hat aber nicht geklappt.

  5. Brennr Autor des Beitrags

    @Marek: Keine Ahnung. Schau mal in den Foren vorbei. Vielleicht wirst Du da fündig.

    @markus: Da stimme ich Dir zu. Aber zusätzliche Funktionen wie z.B. Schuhverwaltung usw. ist leider nicht möglich. Ansonsten ist Garmin Connect richtig schick.

  6. Jana

    Also ich bin da auch mal sehr gespannt was die neue Version mit sich bringen wird… wenn sie viele neue für mich nützliche Funktionen enthält, würde ich dafür auch 25€ bezahlen, da ich SportTracks schon länger fast täglich benutze, es somit auch sein Geld wert wäre 🙂

  7. Brennr Autor des Beitrags

    @Uwe: Hierbei handelt es sich doch nur um eine Update-Datei, oder? Ich würde die 3.0 gerne getrennt von meiner 2.1 installieren, bevor ich diese auf die neue Version aktualisiere.

  8. Flo

    Habe den Link von @Uwe probiert, lässt sich getrennt installieren. Sieht auf den ersten Blick eigentlich identisch aus. Dummerweise kann man in der freien Version u.a. nur 2 Equipment-Teile verfolgen (Stichwort Schuhverwaltung).

    Ich glaube ich investiere in dieses Programm, v.a. weil der Vorgänger schon Top war/ist!

  9. Uwe

    Flo hat es schon beantwortet! Es ist ein kompletter Installer für die 3.0 Version.

    Auf dem ersten Blick sieht es tatsächlich wie vorher aus. Werde mich die Tage mal durch die neuen Features klicken.

    Danke für den Tipp Christian!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: