Wettkämpfe

Bericht „Laufcup Unterer Neckar“

Bericht „Laufcup Unterer Neckar“

In den letzten Wochen fand in Ilvesheim und Edingen der zweite bzw. dritte Lauf des Laufcup Unterer Neckar 2016 statt. Begonnen hatte die Serie mit dem Ladenburger Waldparklauf im April, bei dem ich allerdings mit der dort erreichten Zeit nicht zufrieden war. Da die besten zwei Zeiten von den drei Läufen in die Wertung kommen, musste ich also nachlegen. Je nach Wetter sollten dabei schon zwei Sub44 am Ende auf der Uhr stehen. Doch wechselhaft wie das Wetter derzeit ist, musste ich mich überraschen lassen.

Bericht „Mannheim Marathon (10er)“

Bericht „Mannheim Marathon (10er)“

Am 14.05. fand der Dämmermarathon in Mannheim statt. Im Vorfeld wusste ich lange Zeit nicht, ob ich daran teilnehmen kann bzw. möchte. Ich musste zunächst abwarten, ob ich an diesem Termin überhaupt Zeit habe. Als sich dann herausstellte, dass ich teilnehmen könnte, wurde plötzlich eine Distanz angeboten – der Rothaus 10er. Die letzten Jahre quälte ich mich immer mit der Schwüle herum, sodass ich mich dieses Mal für die kürzeste Variante entschied. Ein Mitmachen bei der Heimveranstaltung ist ja schon irgendwie Pflicht.

Bericht „Heidelberg Halbmarathon 2016“

Bericht „Heidelberg Halbmarathon 2016“

Am 24. April fand der 35. SAS Halbmarathon Heidelberg statt und ich war natürlich wieder dabei. Dies war inzwischen bereits meine siebte Teilnahme und sie hat sich gelohnt. Auch wenn ich die Strecke inzwischen im Schlaf laufen könnte, die Vorfreude ist jedesmal riesig. Vielleicht auch gerade weil ich weiß, was mich erwartet. Ein anspruchsvoller und wunderschöner Halbmarathon, der abwechslungsreich und kurzweilig ist. Dieses Jahr hatte ich beschlossen, den Lauf ohne Zeitdruck mit einer kleinen Digitalkamera festzuhalten.

Bericht „Ladenburger Waldparklauf 2016“

Bericht „Ladenburger Waldparklauf 2016“

Vergangenen Samstag fand bei besten Bedingungen der 26. Ladenburger Waldparklauf statt. Start und Ziel waren im Römerstadion. Die Strecke wurde etwas abgeändert und hatte mit der von 2011, als ich schon einmal teilnahm, kaum noch etwas gemein. Der Lauf war zugleich der erste von dreien des neuen Lauf-Cups „Unterer Neckar“. Nach dem etwas durchwachsenen 10er in Brühl war ich gespannt, was dieses Mal möglich ist. Im Vorfeld war ich jedoch nicht ganz so optimistisch. Der hintere Oberschenkel zwickte leider schon wieder.

Bericht: 10. Heini-Langlotz-Lauf Brühl

Bericht: 10. Heini-Langlotz-Lauf Brühl

Am 20. März fand der 10. Heini-Langlotz-Lauf in Brühl statt. Für mich war es immerhin meine vierte Teilnahme. Da ich derzeit noch auf der Suche nach einem konkreten Saisonziel bin, hatte ich mir auch keine bestimmte Zeit vorgenommen. Klar, möglichst schnell und eine 43:xx wäre aktuell schön, aber ich setzte mich dieses Mal absolut nicht unter Druck. Einfach mal überraschen lassen, was an diesem Tag möglich ist. Etwas blöd war allerdings, dass es nach dem Kicken mit dem Junior am Vortag im hinteren Oberschenkel zog.

Prom’Classic Nizza / Kalenji Blog Camp

Prom’Classic Nizza / Kalenji Blog Camp

Letzten Herbst erhielt ich von Kalenji eine Einladung zu einem Treffen nach Nizza, mit anschließender Teilnahme am Prom’Classic, einem 10km-Lauf entlang der Strandpromenade. Es kamen Laufblogger aus Frankreich, Spanien, Italien, Belgien und England. Mit Marek (Running-Twins) und mir war somit auch Deutschland vertreten. Die Vorfreude war entsprechend groß, denn ich wusste noch von meinem letzten Urlaub, wie schön es an der Côte d’Azur sein kann. Ob das Wetter auch im Januar mitspielen würde?

Bericht „Hockenheimringlauf 2015“

Bericht „Hockenheimringlauf 2015“

Am 1. November fand, wie am an Allerheiligen, der Hockenheimringlauf statt. Bis dato hatte ich drei Mal an diesem Lauf teilgenommen und das Kuriose dabei ist, dass ich jedes Mal eine neue persönliche Bestzeit über 10 Kilometer aufstellte. Allein aufgrund dieser Tatsache und auch weil ich vor kurzem eine neue Halbmarathon-Bestzeit lief, musste ich zum vierten Mal an den Start gehen. Ich hatte zwar noch mit einem Herbstmarathon geliebäugelt, doch merkte schnell, dass ich meine Beine auf die Schnelle nicht vernünftig vorbereitet bekomme.