Jan 06

© lznogood - Fotolia.comDas Jahr 2014 ist Geschichte und ich möchte die Höhepunkte kurz zusammenfassen. Das Schöne dabei ist, dass man sich nochmal an alles erinnert und die tollen Momente auf eine gewisse Weise erneut erlebt. Dies ist für mich immer eine gute Motivation für das neue Jahr, wo wir auch gleich bei der Saisonplanung wären. Zwar will ich mich diesbzgl. nicht vollends festlegen, aber einen kleinen Ausblick …weiter lesen »

Jan 10

© ioannis kounadeas - Fotolia.comDas neue Laufjahr hat begonnen und wie immer gibt es eine Saisonplanung inklusive Ziele. Letzteres hat sich allerdings schneller ergeben, als gedacht. Als ich Mitte November bei der Siegerehrung des “engelhorn sports Mizuno Laufcups” einen Startplatz für den Jungfrau Marathon (mit Übernachtung) gewonnen hatte, stand mein Ziel fest. Dementsprechend war auch die Wettkampfplanung für …weiter lesen »

Dez 27

Preisverleihung "engelhorn sports Mizuno Laufcup 2013"Dieses Jahr habe ich am “engelhorn sports Mizuno Laufcup” teilgenommen. Um in die Gesamtwertung zu kommen, musste man mindestens an drei von insgesamt fünf Läufen teilgenommen haben. Sowohl beim ersten, als auch beim letzten Lauf konnte ich krankheitsbedingt nicht starten. Punktlandung. Allerdings eine nicht ganz einfache, denn meine drei Teilnahmen spielten sich innerhalb von sechs Wochen ab. Ein straffes Programm, zumal noch ein weiterer …weiter lesen »

Jun 25

Gelita Trail Marathon Heidelberg 2013 (Quelle: trailmarathon-heidelberg.de)Letztes Jahr hatte ich über den 1. Gelita Trail Marathon Heidelberg informiert und darauf hingewiesen, dass man ihn auch als 5er-Staffel laufen kann. Damals bekundeten Thomas, Ruben und Hannes ihr Interesse. Besteht das noch immer? Irgendwie geht mir dieser Lauf nämlich nicht mehr aus dem Kopf, jedoch kommt für mich die volle Distanz dieses Jahr nicht in Frage. …weiter lesen »

Mai 17

Brennr.de - next generationMein Junior wird immer besser. Inzwischen läuft er die 1,6 Km lange Trainingsrunde ohne Pause durch und tempomäßig bin ich mir sicher, dass da noch mehr möglich ist. Er beginnt recht verhalten, legt dann aber kontinuierlich zu. Eigentlich untypisch für ein Kind, aber anscheinend beherzigt er meine Tipps. Ich glaube jedoch, dass er es übertreibt. Aber wir haben ja noch 3 Wochen Zeit, um sein passendes Tempo herauszufinden. PS: Die neuen Schuhe sind super, meint er. :)

Mai 02

Brooks PureFlow Kids (Quelle: brooksrunning.de)Gestern fiel für meinen Sohn und mich der Startschuss für die Vorbereitung zum “Kids-Run”. Dabei handelt es sich um einen Kinderlauf im Rahmen des Mannheim Marathon. Während mein Sohn in den Jahren zuvor noch am ca. 400 Meter langen Bambini-Lauf teilnehmen konnte, muss bzw. darf er dieses Jahr altersbedingt beim 2,1 Kilometer langen Kids-Run an den Start. Für einen Erstklässler ist das dann doch eine ganz andere Hausnummer. Da er aber unbedingt …weiter lesen »

Top