Okt 10

Nachdem es bereits eine Weile her ist, als ich zum letzten Mal über meine Läufe berichtet habe, gibt es heute mal wieder etwas Neues. Ich bin 5 Kilometer gelaufen und habe dabei meine alte Bestzeit (23 min 59 s) auf 23 min 06 s verbessert. Das entspricht einem durchschnittlichen Tempo von 4:37 min/km. Ehrlich gesagt, hätte ich mir das heute nicht zugetraut. …weiter lesen »

Okt 08

Quelle: spiegel.deDer Chicago-Marathon wurde abgebrochen, nachdem über 300 Läufer kollabierten und ein Mann starb. :shock: Insgesamt mußten 146 Läufer in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Ursache hierfür waren Temperaturen über 30 Grad Celsius im Schatten. Daher (m)ein Rat an Elton: …weiter lesen »

Okt 06

Elton (Quelle: www.tvtotal.de)Elton hatte ja eine Wette verloren (siehe hier) und muß dafür am 4. November 2007 den Marathon von New York finishen. Er bekam einen eigenen Trainerstab, Berater, Ausrüstung, .. einfach alles. Doch der sonst so ehrgeizige Elton tut meines Erachtens viel zu wenig für seine Vorbereitung. …weiter lesen »

Okt 02

Diagramm GewichtNachdem ich Mitte April mit dem Abnehmen begonnen hatte, lief es die ersten drei Monate richtig gut. Ich hatte relativ schnell 10 Kilogramm weniger auf den Rippen. Doch in den darauffolgenden drei Monaten nahm ich „nur“ noch 4 Kilogramm ab. Anfangs dachte ich, das liegt am Muskelzuwachs, da ich ja ab Juli mit dem Laufen begonnen habe. Doch seit etwas über einem Monat passiert nichts mehr. Stagnation pur. Was nun? …weiter lesen »

Sep 29

Heute wollte ich unbedingt die 10 Kilometer laufen, um in die Wertung bei Eltons Wettbewerb aufgenommen zu werden. Mein Ziel war eindeutig: Bestzeit! Doch ich muß zugeben, daß ich mich echt quälen mußte, um dieses Ziel zu erreichen. Zumal die Voraussetzungen nicht gerade optimal waren. Starker Gegenwind, zu wenig trainiert, müde,.. …weiter lesen »

Sep 28

Am Mittwoch war ich beruflich in Mainz und abends beim Bundesligaspiel Eintracht Frankfurt – Karlsruher SC (welches der KSC genialerweise gewann! :grin: ). Daher kein Laufen. Gestern und heute war ich dann beruflich in Köln, wo ich eigentlich abends am Rhein laufen wollte. Doch das Wetter war so schlecht (extremer Dauerregen), daß ich in den Fitnessraum des Hotels ging. Da gab es doch tatsächlich ein Laufband. Also hieß es Schuhe anziehen und ab auf den Pseudo-Naturersatz. …weiter lesen »

Top