Okt 08

Plankstadter Straßenfestlauf (Quelle: Birgit Schillinger / Laufreport.de)Nachdem es eine Woche zuvor in Mutterstadt aufgrund der schlechten Streckenverhältnisse mit der Sub43 nicht geklappt hat, wollte ich beim Plankstadter Straßenfestlauf einen neuen Versuch starten. Da die Strecke komplett asphaltiert ist, kamen auch endlich meine Asics Gel-DS Racer 9 zum Einsatz. Und da das Wetter auch noch mitspielen sollte, war ich bezüglich einer neuen Bestzeit recht optimistisch, auch …weiter lesen »

Okt 03

© KeepCoolBaby - Fotolia.comAm heutigen “Tag der Deutschen Einheit” waren auffällig und überproportional viele Läufer unterwegs. Kein Wunder, Feiertag und schönes Wetter locken viele vor die Haustür. So war auch ich unterwegs, bevor es dann mit den Kids auf die “Monnemer Mess” ging. Ich habe noch immer die Idee im Kopf, an diesem Tag einen gemeinsamen, dezentralen Lauf zu planen. Vielleicht nächstes Jahr.

Sep 19

Mutterstadter Volkslauf 2013Letzten Sonntag fand in pfälzischen Mutterstadt der dritte Lauf des “engelhorn sports Mizuno Laufcups 2013″ statt. Da ich dort bisher noch nie startete, war ich umso mehr gespannt. Die Strecke klang im Vorfeld vielversprechend; flach und komplett im Wald. Letzteres sollte sich jedoch aufgrund der Witterung zum Nachteil herausstellen. Am Ende war ich mit meiner Leistung dennoch sehr zufrieden. Aber konnte ich meine vor zwei Wochen in Rheinau aufgestellte Bestzeit unterbieten? …weiter lesen »

Sep 16

Garmin Forerunner 620 (Quelle: garmin.com)Garmin bringt zwei neue Forerunner auf den Markt. Der FR220 und FR620 bringen viele neue Funktionen mit, die sehr interessant klingen. Farb-Display, WLAN, VO2 max.-Abschätzung, Erholungsberater, Laufdynamik (Bodenkontaktzeit, Schrittzähler, Messung Vertikalbewegung), Live-Tracking (via Bluetooth), Wettkampfvorhersage,… In Deutschland werden sie wohl im November oder Dezember erhältlich sein. Mehr Infos gibt es auf der Produktseite von Garmin und bei DC Rainmaker.
PS: Den FR620 gibt es heute im Adventskalender von GIZMODO zu gewinnen!

Sep 14

Mizuno Wave SayonaraAuf Wiedersehen – dies brachte ich bisher mit dem japanischen Wort “Sayonara” in Verbindung. Doch nun bringt Mizuno einen gleichnamigen Laufschuh auf den Markt und man könnte die Modellbezeichnung unterschiedlich deuten. Ist man erst einmal damit gelaufen, gibt es mit Sicherheit ein Wiedersehen. Oder weil er leicht und schnell ist, sagt man auch gerne zu den Gegnern “Sayonara”. Wie auch immer, die Frage ist jedoch: Hält der Schuh, was der Name verspricht? …weiter lesen »

Sep 03

Team Brennr.deVergangenen Samstag stand mit dem “Rheinauer Volkslauf” endlich wieder ein Wettkampf auf dem Programm. Bereits vor zwei Jahren konnte ich hier eine neue Bestzeit auf 10 Kilometer laufen. Das hatte ich auch dieses Mal vor, doch am Vortag fühlten sich meine Beine plötzlich total kraftlos an. Skepsis kam auf. Mein 7-jähriger Sohn wollte beim Kinderlauf an den Start gehen. Wir waren beide sehr gespannt. …weiter lesen »

Top