Hockenheimring

Bericht „Hockenheimringlauf 2015“

Bericht „Hockenheimringlauf 2015“

Am 1. November fand, wie am an Allerheiligen, der Hockenheimringlauf statt. Bis dato hatte ich drei Mal an diesem Lauf teilgenommen und das Kuriose dabei ist, dass ich jedes Mal eine neue persönliche Bestzeit über 10 Kilometer aufstellte. Allein aufgrund dieser Tatsache und auch weil ich vor kurzem eine neue Halbmarathon-Bestzeit lief, musste ich zum vierten Mal an den Start gehen. Ich hatte zwar noch mit einem Herbstmarathon geliebäugelt, doch merkte schnell, dass ich meine Beine auf die Schnelle nicht vernünftig vorbereitet bekomme.

Cross am Ring

Ich bin eben zufällig auf eine Laufveranstaltung gestoßen, die für mich eine gute Vorbereitung auf den StrongmanRun wäre. Diesen Sonntag findet am Hockenheimring der 1. „Cross am Ring„-Lauf statt. Die Teilnehmerzahl ist recht übersichtlich, was das Ganze sicher familiär werden…