Sportdrinks

Testbedingungen:
Ich trinke vor meinem Lauf ein paar Schluck des getesteten Getränks. Dann laufe ich 15-20 Kilometer und trinke anschließend den Rest der Flasche leer. Während des Laufes also nicht. Eine Wirkungsweise ist dadurch zwar etwas schwerer zu ermitteln, aber nach dem Lauf kann ich so besser spüren, ob meinem Körper alles gegeben wird, was er benötigt. Zudem ist es etwas schwierig, die Flaschen beim Laufen mitzuschleppen. 😉
PS: Es kann auch mal vorkommen, daß sich eine Wertung nachträglich ändert. Dies wird dann der Fall sein, wenn sich Getränke recht ähnlich sind und nochmal direkt miteinander verglichen werden müssen.

Die Testergebnisse sind rein subjektiv und spiegeln lediglich meine Meinung wieder!

[TABLE=24]

I = Inhalt, G = Geschmack, W = Wirkung, V = Verpackung, P = Preis

Noch nicht getestete Sportdrinks:
u.a. Gatorade, UltraSports, Powerbar Isolite, Multipower, ALL STARS,…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: