WM-Laufspiel: Auslosung!

WM-Laufspiel: Auslosung!

Nachdem sich trotz der Kurzfristigkeit tatsächlich 32 Läufer (+ 2 Ersatzläufer) gemeldet haben, konnte ich die Auslosung vornehmen. Auf Random.org habe ich per Zufallsgenerator den Paten ihre Länder zugeteilt. Ich werde für die Gruppen, die Spielpaarungen, die Ergebnisse und die Regeln noch spezielle Seiten einrichten, auf die man in der Sidebar dann direkt darauf zugreifen kann. Hier auf die Schnelle ein kurzer Überblick, damit jeder weiß, für welches Land er startet.

WM-Laufspiel – Das Spiel ohne Ball!

WM-Laufspiel – Das Spiel ohne Ball!

Wie sich manche vielleicht noch erinnern, habe ich zur Fußball WM 2010 und 2014, sowie zur EM 2012 und EM 2016 ein spezielles Laufspiel veranstaltet. Als ehemaliger Fußballer weiß ich, dass auch „das Spiel ohne Ball“ wichtig ist. Wer gerne läuft, ist hier absolut richtig. Denn beim WM-Laufspiel zählen Kilometer, anstatt Tore. Man muss also kein Talent am Ball sein, um bei meinem WM-Laufspiel mitmachen zu können. Na, Lust einmal Weltmeister zu werden?

DSGVO: Hat es sich nun ausgebloggt?

DSGVO: Hat es sich nun ausgebloggt?

Der 25. Mai rückt immer näher und unter Bloggern macht immer mehr das Schreckgespenst DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) die Runde. Gebe ich bei Google DSGVO und Blog ein, finde ich hierzu etliche Checklisten, Warnungen und Tipps. Doch so richtig steige ich da ehrlich gesagt noch nicht durch. Vieles habe ich verstanden, doch das Thema geht so sehr ins Detail, dass ich Sorge habe, ab dem 25. Mai alles DSGVO-konform berücksichtigt zu haben.

Bericht „Heidelberg Halbmarathon 2018“

Bericht „Heidelberg Halbmarathon 2018“

Am 22. April fand der 29. SAS Halbmarathon Heidelberg statt, an dem ich nun bereits zum neunten Mal teilnahm. Dieses Jahr sollte es wärmer werden, als jemals zuvor. Und dennoch war ich im Vorfeld nicht nervös. Ich verspürte noch nicht einmal ein wenig Aufregung. Entsprechend sah auch meine Vorbereitung am Tag zuvor aus. Keine. Nix gerichtet und keine Gedanken gemacht. Ob das was wird? Manchmal kann sich ja eine gewisse Lockerheit auch positiv auf den Lauf auswirken.

Abenteuer Triathlon

Abenteuer Triathlon

Wie vielleicht einige bereits vermutet hatten, handelte es sich bei meiner Verkündung letzten Sonntag um einen Aprilscherz. Naja, zumindest zum Teil. Einen Triathlon werde ich dieses Jahr nämlich tatsächlich angehen. Natürlich nicht einen Ironman und auch nicht auf der Mitteldistanz oder olympische Distanz – nein, es wird nur ein Fitnesstriathlon (0.5/23/5). Wer meine Schwimmkünste kennt, weiß, dass selbst dies für mich eine Herausforderung ist.

Projekt „chrisTRIan“

Projekt „chrisTRIan“

Bei meinem Jahresrückblick bzw. –ausblick hatte ich bereits erwähnt, dass ich noch ein Highlight für 2018 suche. Normalerweise läuft sowas dann auf einen Stadtmarathon oder Berglauf hinaus. Doch ich habe mir für dieses Jahr etwas ganz anderes vorgenommen. Ich werde zum ersten Mal bei einem Triathlon an den Start gehen! Und wer mich kennt, weiß, dass ich mich nicht mit einem kleinen Volkstriathlon begnügen werde. Nein, es wird ein Ironman! Mehr dazu demnächst auf meiner speziellen Projektseite „www.chrisTRIan.de“.

Bericht „Halbmarathon Kandel 2018“

Bericht „Halbmarathon Kandel 2018“

Nach dem 20km-Lauf vor vier Wochen in Rheinzabern (1:29:30) schwirrten in meinem Kopf viele Gedanken umher. Soll ich mich über die gute Form freuen oder wegen den fehlenden 1,1 Kilometern ärgern? Kann ich diese Leistung bei einem Halbmarathon nochmal abrufen? Mein Ziel war nun plötzlich nicht mehr einfach nur eine neue Bestzeit (< 1:36:06), sondern eine Sub1:35. Diese wäre ich in Rheinzabern mit Sicherheit gelaufen, wenn ich die Möglichkeit gehabt hätte. Eine gute Form kann einen auch unter Druck setzen.

Bericht: Winterlaufserie Rheinzabern (20km)

Bericht: Winterlaufserie Rheinzabern (20km)

Am 11.02. fand der dritte und letzte Lauf der Winterlaufserie Rheinzabern statt. Mit 20 Kilometern in meinen Augen eine echt blöde Distanz. Dazu aber später mehr. Generell überlegte ich, ob ich nicht besser auf der ebenfalls angebotenen 10km-Distanz starten sollte. Schließlich bin ich aktuell gut in Form und wer weiß, vielleicht wäre da sogar eine Überraschung möglich. Allerdings fand ich die Witterungsbedingungen nicht ideal, um einen PB-Versuch zu starten.