Shutdown Day 2008

Shutdown Day 2008Am 3. Mai findet zum zweiten Mal der „Shutdown Day“ statt. An diesem Tag erklären sich Menschen auf der ganzen Welt dazu bereit, ihren PC für diesen Tag aus zu lassen. Auf der offiziellen Seite kann man abstimmen, ob man den PC an oder aus läßt. Also ich werde den Rechner aus lassen und werde bei der „Badischen Meile“ mitlaufen.

9 Kommentare zu “Shutdown Day 2008

  1. Daniel

    😯 Rechner auslassen? 😯

    Aber ich hab doch sonst keine Freunde 😉

    Ne, ist ne gute Sache, werds wohl auch machen. Da ist ja Badische Meile Brennr, da können wir unsere Läufe gar nicht hochladen 😆

  2. Mario

    Also so langsam ist an jedem Tag irgendwas. Mal Lichtaus, dann Auto stehen lassen jetzt „Shutdown Day“. Bestimmt kommt dann irgendwann von den Stromkonzernen der „Scheißdrauf, verschwende Energie – Tag“

  3. Brennr Autor des Beitrags

    Der „Shutdown Day“ hat nicht zum Ziel, Energie zu sparen, sondern daß man seine sozialen Kontakte im realen Leben mal wieder pflegt. Von daher finde ich so eine Aktion nicht schlecht, da es mit Sicherheit viele gibt, die ihre ganze Freizeit vor dem PC verbringen.

  4. Thomas

    Heißt dass auch anstatt laufen, die Freundin zu shoppen begleiten?
    Soviel soziale Solidarität… 💡 💡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: