Waschtag eines Läufers

Waschtag eines LäufersSo kann es aussehen, wenn bei einem Läufer mal wieder Waschtag angesagt ist. Bei drei bis vier Laufeinheiten pro Woche kann sich einiges ansammeln. Gleich waschen lohnt sich nicht, da man die Sachen nicht mit der normalen Wäsche zusammen waschen möchte. Daher bei Bedarf alles auf einen Schlag, oder?

6 Kommentare zu “Waschtag eines Läufers

  1. Hannes

    Volle Zustimmung!
    Allerdings habe ich dann immer noch ausreichend Wäsche, um am Morgen nach der Wäsche trotzdem laufen zu können. Gut, wenn man eine große Auswahl hat.

  2. Gerd

    Dann kannst Du dir ja vorstellen was bei mir und meiner Frau zusammenkommt.
    Ich brauche Klamotten zum Biken und zum Laufen. Mein Frau zum Walken und fürs Aerobic. Und die Kleine ist am Wochenende in Leichtathletik.
    Ich bin gerade am Überlegen ob ich auch Alltagskleidung besitze! 🙄

  3. Torsten

    Das kommt mir bekannt vor. Immer schön wenn man eine große Auswahl an Klamotten hat. Im Winter ist es auch noch einfach eine Maschine voll zu bekommen, das gleiche im Sommer würde 3 oder 4 mal so lange dauern.

  4. Fitch

    Sportklamotten waschen??? Was ist den das? 😯 😯 Umweltverschmutzung 😆

    Das neongelbe/-grüne Asicsteil kommt mir bekannt vor. Ist es das mit den Handschlaufen für den Daumen damit die Ärmel nicht aus den Handschuhen rutschen? Geniales Teil!

  5. Brennr Autor des Beitrags

    @ Hannes
    Weniger wird die Auswahl nicht mehr.. 😉

    @ Gerd
    Ich glaub, da braucht man beinahe eine zweite Waschmaschine, oder? Meine Mutter war früher auch immer am Wäsche waschen. Mein Vater, mein Bruder und ich spielten Fußball. Jeweils zwei- bis dreimal Training pro Woche plus ein Spiel am Wochenende. Da kam auch immer einiges zusammen.

    @ Torsten
    Da hast Du Recht. Im Sommer sind es einfach weniger Klamotten, die man an hat. Aber ich mach dann meist einen Kurzwaschgang, denn zu lange will ich meine Dreckwäsche nicht rumliegen haben. Nicht dass sie auf einmal Füße bekommt. 😆

    @ Fitch
    Nein, das ist von New Balance (siehe hier).

  6. ironschroedi

    Bei mir siehts immer Freitags so aus. Aber dann mit Wäschetrockner !!

    Ne, alles auf einmal und dafür dann richtig. Manchmal muss die Hose auch locker mal vier Tage durchhalten 😈

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: