Sporthandtuch

Sporthandtuch (www.eli-sporttuch.de)Ich habe mal wieder etwas Neues für Läufer bzw. Sportler im Netz gefunden. Ein Sporthandtuch. Klingt zunächst überflüssig. Aber da ich ab und zu auf dem Laufband laufe und dabei auf Grund des mangelnden Gegenwindes sehr stark ins Schwitzen komme, finde ich diese Idee gar nicht so schlecht, da ein normales Handtuch zu groß und zu dick ist, um es um den Hals zu hängen.

9 Kommentare zu “Sporthandtuch

  1. Benjamin

    Wer braucht sowas??? Da reicht ein ganz normales kleines Handtuch. Was glaubst DU, wie ich nach 35 km Laufband geschwitzt habe?? Da reicht ein kleines Handtuch um sich den Schweiß schnell weg zu wischen. Ausserdem hast Du ja das Handtuch über dem Laufband hängen und nicht um den Hals oder?

    Aber wenn Du das kaufst, dann lese ich auf jeden fall den Bericht mit voller Aufmerksamkeit :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

  2. Torsten

    Die Dinger kenne ich aus der Kneipe um die Ecke, die liegen da auf dem Tresen. Diese sind aber nur halb so lange und es steht Jägermeister drauf. 😉

    Ich glaube nicht das ich damit laufen könnte, wer zieht denn schon einen Schal beim laufen an? Da schwitzt man ja noch mehr.

  3. Hannes

    So ein kleines Handtuch ist sicher ganz nett und sieht vielleicht auch schöner aus, als ein „normales“ Handtuch. Mir persönlich genügt aber auch ein einfaches, kleines Handtuch. Das kann ich mir ebenfalls um den Hals hängen, auch wenn es da etwas dicker ist.

  4. der ewige Anfänger

    Erinnert sich noch jemand an Walter Momper und seinen roten Schal?

    Eigentlich wieder eine Spitzenidee: Hey, lass‘ uns doch eine superkleines Handtuch zum Preis von zwei großen verkaufen.

    Und wie schwer wird das ding, wenn es sich binnen Minuten mit Schweiß vollgesogen hat?

  5. Matthias

    Also ich hatte mal von K-Swiss welche geschenkt bekommen und die Dinger sind besser als man denkt.
    Schmal, leicht und saugfähig. Kaufen würde ich mir die Dinger nicht, aber geschenkt nutze ich die sogar manchmal.

  6. Brennr Autor des Beitrags

    @Daniel: Stimmt! Ich wusste doch, dass mich das an irgendetwas erinnert. 😆

    @Benjamin: Klar, über den Sinn eines Kaufs lässt sich streiten. Aber die Größe und Form ist ideal. Ich denke, in einem Fitnessraum allgemein macht es am meisten Sinn.

    @Torsten: Der Coolness-Faktor wäre damit natürlich nicht zu toppen! 😆

    @Hannes: Ich denke, man kann es als „nice to have“ betrachten.

    @der ewige Anfänger: Ich muss eigentlich immer an Rocky denken, wie er mit Handtuch um den Hals auf den Berg rennt.

    @Matthias: Ich denke auch, dass die Dinger nicht schlecht sind. Aber dafür extra knapp 14€ auszugeben, ist halt schon etwas viel. Geschenkt gerne. 😉

  7. Chris

    das kann in noch so vielen Stilbibeln stehen. Um meinen Hals kommt niemals ein Schal, ein Tuch oder gar ein Handtuch. brrr, geht für mich garnicht.

  8. Marco

    Von den Dimensionen her sieht es ja ziemlich gut aus: lang und schmal. Das Problem bei ’normalen‘ Handtüchern ist ja, dass es entweder zu kurz ist und um den Nacken gehängt zu werden, oder dann hast du immer ein riesen Tuch über den Schulten.
    Kaufen, nur wenn ich mit meinen nicht mehr klar kommen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: