News: Casio WSD-F10 (Smart Outdoor Watch)

Casio WSD-F10 (Quelle: casio.de)Von Casio gibt es nun eine Smart Outdoor Watch mit der Bezeichnung „WSD-F10“. Laut Beschreibung ist sie äußerst robust (erfüllt die Kriterien der US-Militär-Norm MIL-STD-810) und hat viele interessante Funktionen (Luftdruck, Höhenmeter, Himmelsrichtung, Sonnenauf- und Untergang, Gezeitenanzeige und ActivityTracker). Die Uhr läuft unter dem Betriebssystem Android Wear und bietet diverse Apps an (z.B. MyRadar, Runkeeper, ViewRanger). Das Zifferblatt verfügt über ein Dual-Layer-Display in zwei Ebenen (das Monochrom-Display liegt über dem Farb-LCD), welche je nach Bedarf aktiviert werden. Dadurch hält der Akku länger. Auch optisch macht die Uhr was her. Momentan ist sie auf drei Sportarten (Trekking, Radfahren, Angeln) ausgelegt, aber mit der App Runkeeper ist damit auch Laufen möglich. Ich gehe zudem davon aus, dass die Modi mittels Update mit der Zeit noch erweitert werden. Auf den ersten Blick eine interessante Uhr.

Hier der offizielle Pressetext:

CASIO PRÄSENTIERT DIE „SMART OUTDOOR WATCH“ WSD-F10 MIT ANDROID WEAR TM

Erstmals im Januar auf der CES® in Las Vegas vorgestellt, wird die neue Casio WSD-F10 Smart-Outdoor-Watch im Juni 2016 auch in Deutschland und Österreich erhältlich sein.

Casio entwickelt seit den 1970er Jahren Uhren, von den 1990er bis in die 2000er Jahre gehörten auch PDA’s und Mobiltelefone in das Sortiment. Mit der Expertise und Erfahrung aus diesen beiden Bereichen fertigt Casio stetig innovative Uhren, die neue Standards setzen und einen großen Mehrwert für den Nutzer bieten.

Mit der Android-Wear-Smartwatch WSD-F10 präsentiert Casio eine Uhr für den Outdoor-Bereich, die sich durch ihre Wasserdichtigkeit bis 5 bar für den Einsatz bei Regen sowie am Wasser auszeichnet. Zudem erfüllt die Casio Outdoor Smartwatch Kriterien der US-Militär-Norm MIL-STD-810*1 und bietet eine besondere Robustheit, die einer Vielzahl von Aktivitäten standhält.

Darüber hinaus verfügt die WSD-F10 über Casio-eigene Apps für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Zusätzlich integrierte Sensoren ermöglichen das bequeme Abrufen von Luftdruck, Himmelsrichtung, Höhe oder Geschwindigkeit. Nutzer können die Android-Wear-Smartwatch auch mit eigenen Apps bespielen und das Feature-Set für diverse Outdoor-Aktivitäten somit erweitern.

Besonders ist auch der Aufbau des Dual-Layer-Displays mit Monochrom- und Farb-LCD Display: Im ‚Zeitmesser-Modus‘ zeigt die WSD-F10 ausschließlich die Uhrzeit und Datum in schwarz-weiß an und verlängert Batterielaufzeit um bis zu einen Monat.

Dank der langjährigen Erfahrung im Uhrenbereich, bietet die WSD-F10 von Casio auch im Alltag ein Höchstmaß an Benutzerfreundlichkeit. Die großen Bedienknöpfe an der rechten Seite des Gehäuses verfügen über eine Anti-Rutsch-Beschichtung und lassen sich auch mit Handschuhen leicht bedienen. Zudem ist das Armband aus weichem Urethan-Kunststoff gefertigt, so dass es sich dem Handgelenk optimal anpasst und über längere Zeit getragen werden kann. Die WSD-F10 ist ab Juni 2016 in den Farben Orange und Schwarz zum Preis von 499 Euro (UVP) erhältlich.

HAUPTFUNKTIONEN DER WSD-F10

Robustheit für den Outdoor-Bereich
– Wasserdichtigkeit bis 5 Bar
Wasserdicht bis 5 Bar, aber dennoch mit einem Audio-Mikrofon ausgestattet, das für den Alltag ebenso geeignet ist wie im Regen und am Wasser.

– Nach US-militärischen Standardspezifikationen gefertigt
Geprüft nach US-Militär-Standard MIL-STD-810 des US-Department of Defense, wonach die Uhr in rauem Gelände bestehen muss. Erfüllt die Testanforderungen unter verschiedenen Umweltbedingungen, einschließlich Schock- und Vibrationsresistenz.

Reichweite der Sensoren zur Messung von Veränderungen in der natürlichen Umwelt und zum Verfolgen von Aktivitätsniveaus
Die WSD-F10 bietet Apps*2, die mittels Drucksensor, Kompass und Beschleunigungsmesser für Outdoor-Aktivitäten und Sport wesentliche Informationen messen und anzeigen. Die obere rechte TOOL-Taste aktiviert Informationen wie Himmelsrichtung, Luftdruck und Höhe, Sonnenauf- und Untergang, Gezeitengraphen und Aktivitätsgraphen und liefert Informationen über Änderungen in der natürlichen Umwelt und das Aktivitätsniveau des Nutzers in Echtzeit.

Die Uhr kann mit der Casio Moment Setter+ Smartphone-App verbunden werden und liefert Timing und Möglichkeiten*2 für Aktivitäten wie Wandern, Radfahren und Angeln. Benutzer können die App so konfigurieren, dass sie automatisch die benötigten Informationen aufgrund zuvor festgelegter Bedingungen wie Geschwindigkeit, Entfernung, Zeit des Sonnenaufgangs, Pausenzeiten, oder der Zeit, zu der die Fische am aktivsten sind, sendet.

Angetrieben von Android Wear, ausgestattet mit verschiedenen Anwendungen, die Sie die Natur genießen lassen*3
– ViewRanger GPS-Anwendung zum Trekking*4
ViewRanger ist eine GPS-App für Outdoor-Abenteurer, die auf einen Blick Weginformationen, Navigationsführung, Höhengraphen, Standortdaten und der Entfernung zum nächsten Wegpunkt liefert. http://www.viewranger.com/

– Runkeeper Fitness-App*4
Runkeeper ist eine mobile Lauf- und Radfahr-App, die fast 50 Millionen Menschen dabei geholfen hat, sich vom Sofa zu bewegen. Verfolgt und zeichnet Lauf-, Radfahr-, Wander- oder Trekkingwege auf. https://runkeeper.com/

– MyRadar Wetter-App*4
MyRadar ist eine sehr beliebte Wetter-App, die bisher 17 Millionen Menschen nutzen. Echtzeit-Updates, die Regen und Schnee in der Nähe des aktuellen Standorts des Benutzers anzeigen sowie schnelle und einfache Prognosen. http://myradar.acmeaom.com/

Unterstützt auch andere Apps und Dienste von Google*2, einschließlich Gmail, Google Voice Search, Google Maps, Google Fit und Wetterprognosen.

Der stromsparende Zeitmesser-Modus
Das Zifferblatt verfügt über ein Dual-Layer-Display mit Monochrom- und Farb-LCD. Werden keine Apps verwendet, schaltet der stromsparende Zeitmesser-Modus die Smartphone-Kommunikation und den Farb-LCD aus, so dass nur die Zeitdaten in Schwarz-Weiß angezeigt werden. Dieser Modus ist nützlich für den längeren Aufenthalt im Freien, wie zum Beispiel beim Trekking über mehrere Tage, oder wenn die Uhr nur der Zeitanzeige dient.

Originale Casio Zifferblätter*2
Wählen Sie zwischen verschiedenen Casio Zifferblättern für den Outdoor Bereich oder für den täglichen Gebrauch.

*1 Unter den vom amerikanischen Verteidigungsministerium definierten Verteidigungsnormen der Vereinigten Staaten.
*2 Eingeschränkte Funktionalität auf einem iOS-Gerät.
*3 Erfordert die Installation einer Smartphone-App.
*4 Anschluss an ein iOS-Gerät wird nicht unterstützt.

Technisches Datenblatt (Quelle: casio.de)

http://www.casio-smart-watch.eu/de/

4 Kommentare zu “News: Casio WSD-F10 (Smart Outdoor Watch)

  1. Flocke

    Interessantes Produkt, dass man sich auf jeden Fall mal anschauen kann. Vom ersten Eindruck her, ist sie definitiv mehr Outdoor, als Sport. Aber ist ja nichts schlechtes. So ein robustes schlaues Uhrwerk am Handgelenk…

  2. Sascha Rupp

    Optisch macht sie auf jeden Fall etwas her! Was mich ein wenig stört ist das fehlende GPS Modul, klar hat man irgendwie immer ein Smartphone dabei, aber das Koppeln und aktive GPS dürfte dort recht schnell für einen leeren Akku sorgen. Ein leerer Akku ist dann im Gelände echt ungeschickt wenn man im Notfall die Kernfunktion eines Handys benötigt.
    Alternativ wäre ja ein externe GPS Sensor wie bei Polar denkbar.

    1. Brennr.de Autor des Beitrags

      Das fehlende GPS-Modul ist tatsächlich echt nervig. Vor allem bei einem Preis von 500 EUR nicht wirklich nachvollziehbar. Das Display ist echt geil, aber wenn ich zum Laufen immer das Android-Handy (iPhone wird nicht unterstützt) dabei haben muss, ist das sehr unpraktisch.

  3. Jürgen Lettner

    Sehr schöner und ausführlicher Bericht über diese neue Casio Uhr. Alleine schon das zweilagige Display ist ein echter Blickfang. Ich habe mir diese Uhr auch gekauft und bin absolut begeistert. Obwohl der Preis doch schon heftig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: