Gastbuch

Gastbuch

94 Kommentare zu “Gastbuch

  1. Christian

    Hallo Christian,

    da wir lauftechnisch recht ähnliche Ziele verfolgen, werfe ich immer wieder gern einen Blick auf deine Seite. Daher wünsche ich dir viel Erfolg für deinen Lauf am Sonntag!

    Viele Grüße,
    Christian

  2. Jessica

    Hallo Christian!
    Deine Laufblog gefällt mir sehr gut. Toll finde ich, das Du auch so regelmäßig darin schreibst.
    Deine Berichte lassen sich gut lesen, was spaß macht. :grin:
    Was mir noch gut gefällt ist, das Du alles sehr übersichtlich eingerichtet hast.
    Ich hab Deine Seite in meinen Blogroll gesetzt.
    Mach weiter so und viel Erfolg beim laufen. :wink:
    Mit laufenden Grüßen Jessica
    aus Rheinland- Pfalz

  3. Matthi

    Toll wie du versuchst abzunehmen und dich sportlich zu betätigen, aber das was du elton vorwirfst, trifft doch auch genauso auf dich zu! das du für elton beim marathon einspringen willst, ist ja nett gemeint, aber du bist doch selber noch net über 25km gelaufen!also immer ball flach halten. :razz:

    Brennr: Wieso trifft das auch auf mich zu? Ich habe seit Mitte April 15 Kg abgenommen und laufe erst seit 3 Monaten. Ich trainiere derzeit nicht für einen Marathon (den möchte ich ganz realistisch nächstes Jahr im Mai unter 4 Stunden laufen). Daher habe ich auch noch keinen Lauf über 25 Km absolviert. Ich laufe jedoch regelmäßig (3-4 Mal die Woche) und auch “etwas” schneller als Elton. Würde ich heute allerdings eine Zusage für den NY-Marathon bekommen, glaub mir, ich wäre in 4 Wochen absolut in der Lage, die Strecke in 4,5 Stunden zu bewältigen. Davon kann Elton nur träumen. ;)

  4. Benjamin

    Hey Christian,
    wir sehen uns dann beim Schlossparklauf oder?
    Du hast bestimmt dein Brenner T-Shirt an! Daniel und ich kommen auf dich zu vor der Startlinie.

    Weiter SO!

    Brennr: Also wenn ihr euch auch noch anmeldet, dann werden wir uns sehen. Ich habe mich gerade angemeldet und konnte euch in der Starterliste nicht finden. Also schnell nachholen. Ob ich allerdings mein T-Shirt an habe, hängt ein wenig von den Temperaturen ab.. ;)

  5. Asket

    deine leistungen sind unterdurchschnittlich und es ist nicht erforderlich, sie zu veröffentlichen. dein blog ist vollkommen überflüssig. was soll die nike promo hier? einen marathon unter 4 stunden zu finishen kann jeder idiot.

    Brennr:Ich habe nie behauptet, daß meine Leistungen überdurchschnittlich sind. Ich veröffentliche sie nicht für Dich, sondern für mich, weil ich mich dadurch motiviere. Wenn für Dich dieser Blog überflüssig ist, dann brauchst Du ihn ja nicht lesen. Es zwingt Dich keiner dazu. Promo für Nike ist das übrigens nicht, da ich auch Kritik über das System schreibe. Ob jeder Idiot einen Marathon unter 4 Stunden finishen kann, sei mal dahingestellt. Einen beleidigenden Gästebucheintrag zu schreiben kann jedoch echt jeder. Aber den guten Ton hast Du ja schon öfter nicht getroffen.. (hier und hier und hier und hier und hier…)

  6. André

    Um hier mal ganz klar Partei zu ergreifen: es ist toll, dass Du Christian diesen Blog führst. Und es ist richtig: wem der nicht gefällt braucht ihn nicht zu lesen. Ich schaue immer wieder rein und finde ihn klasse!

    Viele Grüße an den Schreiber und die anderen Leser!

    Brennr: Danke!

  7. Bundy

    Auch wenn das hier ein Gästebuch ist und eigentlich kein Diskussionsforum, möchte ich doch was an den Asketen sagen, auch wenn ich nicht glaube, dass der Troll sich nochmal meldet.

    deine leistungen sind unterdurchschnittlich
    Das kommt wohl auf den Standpunkt an. Wenn man bedenkt, wie viele Leute gar nicht joggen oder nur wenig Sport treiben, kann man durchaus sagen, dass die Leistungen über dem durchschnittlichen Otto-Normal-Menschen liegen.

    es ist nicht erforderlich, sie zu veröffentlichen. dein blog ist vollkommen überflüssig.
    Nicht erforderlich, das stimmt, aber es stört auch keinen, dass sie veröffentlicht werden, oder?! Die Themen können anderen Leuten eine Orientierungshilfe sein und außerdem geben die Plattformen eine Möglichkeit zum Austauschen. Bedenke auch, dass nicht unbedingt immer die beste Leistung auch die meisten interessiert. Beispiel: der amtierende Deutsche Meister im Marathon kommt aus dem gleichen kleinen Kaff, wo ich auch wohne, außer in der Lokalzeitung wurde nicht groß darüber berichtet (oder wüsstest du auf Anhieb, wer das ist?!), wenn sich aber ein etwas übergewichtiger TV-Moderator einige Monate lang quält um in New York mitzulaufen, dann ist das eine viel interessantere Story, die die Menschen viel mehr interessiert als die Tatsache, dass derjenige natürlich keine Wunderzeiten hinlegen kann.

    Ich glaube eher, viele gute Sportler (solltest du einer sein) haben ein Problem damit, dass ihnen nicht genug Aufmerksamkeit geschenkt wird, denn die bekommen nur die Top-Leute und solche besonderen Kerle, wie Elton. Auch werden beispielsweise die wenigsten Boxer, trotz sehr guter Leistungen, wohl kaum schon einmal vor einer ausverkauften Köln-Arena geboxt haben. Ein Stefan Raab, der keine Ahnung von dem Sport hat, schafft das aber… Gut möglich, dass das einige so fuchst, dass sie ihren Unmut in Gästebüchern, Foren etc. kundtun.

    einen marathon unter 4 stunden zu finishen kann jeder idiot.
    Naja, sagen wir mal so: jeder gesunde Mensch, der lange genug dafür trainiert, dürfte es – wenn die Rahmenbedingungen stimmen – innerhalb von 4 Stunden schaffen. Trotzdem ist es eine Leistung und die Frage nach der Endzeit scheint ein typisch deutsche Frage zu sein. In Amerika wird man nur gefragt, ob man gefinisht hat und wenn ja, wird man gelobt, die Zeit interessiert keinen. Hier wird man ja sofort nach der Zeit gefragt, egal ob es um einen 100m Lauf, 10.000m Lauf, Halbmarathon, Marathon oder gar um einen Ironman geht… Wobei letztere eigentlich schon eine Leistung sind, egal in welcher Zeit…

    und @ Christian: poste ruhig weiter hier über deine Erfolge beim Laufen, vielleicht wird meine Geschwindigkeit ja dadurch auch noch etwas schneller und ich poste über meine Abnehmerfolge, damit es bei dir auch wieder bergab geht. Und noch was zum Interesse, was ich oben angesprochen habe: mich interessiert ein brennr.de-Blog mehr als jemand der auf seiner Seite über seine tollen 2:30-Marathon-Zeiten bloggt. Dazu benötigt man die richtigen körperlichen Voraussetzungen, die hab ich nicht und die werde ich auch niemals haben. Die Leute haben zwar meinen vollen Respekt, aber interessiert mich nicht die Bohne.

    Brennr: Danke!

  8. Alexander

    Hi Christian,

    bin gerade zufällig durch die “Elton – Seite” auf deine Homepage gestoßen.

    Ich find es voll Klasse was du hier machst. Bin im Moment von 112 kg auf 102 kg runter ( Tendenz fallend ) und laufe ähnliche Distanzen wie du. Leider erreiche ich im Moment deine Zeiten noch nicht ganz, aber vielleicht kommt das auch noch wenn ich “gewichtstechnisch” in den zweistelligen Bereich komme.

    Jetzt hab ich da mal ne Frage: Du hast ja beschrieben, dass du dich früher noch andersweitig sportlich betätigt hast ( Mountainbike, Fußball …. ). Gehst du jetzt nur noch Laufen oder machst du auch andere Sachen? Ich hab mal mit nem Arzt gesprochen und der meinte, dass ich vielleicht noch gar nicht so viel Laufen sollte, sondern wegen den Gelenken eher auch Radl`n oder Schwimmen sollte, bis ich vom Gewicht her im niedrigen neunziger Bereich bin. Wenn ich ehrlich bin merke ich meine Knie bei einem Lauf von KM 12 aufwärts ganz schön heftig. Das ist zwar am nächsten Tag weg aber ganz so wohl ist mir dabei doch nicht.

    Was sagen denn deine Knie bei KM 15 und 92 kg?

    Weiterhin viel Spaß beim laufen!!

    Gruß

    Alex

    Brennr: Anfangs hatte ich auch Knieschmerzen nach längeren Läufen. Doch inzwischen habe ich so gut wie keine mehr. Liegt vielleicht auch an der aufgebauten Muskulatur. Ich hatte auch immer das Gefühl, es sind die Bänder und Muskeln, die schmerzen, und nicht die Knochen. Was bei mir gut hilft: Dehnen der Oberschenkelmuskulatur nach dem Lauf (mit der Hand einen Fuß fassen und zum Po hochziehen). Dabei werden auch die Muskeln und Bänder des Knies gedehnt.

  9. Benjamin Pfeiffer

    Hallo Christian,

    deine Homepage gefällt mir sehr gut. Ich weiß, wie viel Zeit und Arbeit in solch einer Page steckt. Respekt!
    Ich schließe mich auch voll und ganz dem Beitrag von Bundy an. Ich habe eine ähnliche Seite und genau wie bei dir, motiviert mich die Veröffentlichung meiner erzielten Leistungen. Und wer keine Lust hat, muss es sich ja nicht ansehen.

    Also mach weiter so…
    Gruß
    http://www.benjaminpfeiffer.de

  10. Kimi

    Hi Christian,
    ich habe zwar kein blassen Schimmer vom Marathonlaufen, aber ich muss dir trotzdem jede Menge Komplimente für dein Blog machen. Du führst deine Homepage sehr gut und ich finde deine Beträge sehr informativ. Mach weiter so!

    Weiterhin viel Spaß beim Laufen und Bloggen! ;)

    Kimi (www.meta-netrix.de)

  11. Keiran

    Woah… echt toll gestaltet die Site ! Bin über Zufall hier drauf gestolpert. Derbe Leistungen die du erreicht hast. Weiter so !!! ;)

    Lieben Gruß aus Bremen !

  12. Markus

    hallo
    ich finde es toll das elton es geshcafft hat weis zufällig jeder ob er noch eine staffel elton vs. simon dreht?????
    ich kenne jede folge das ist die beste sendung

  13. Beatbone

    He, schöner Blog. Mich hat jetzt auch das Lauf-Fieber gepackt.
    Werde deinen Blog weiterverfolgen.

    Grüße
    Beatbone

    PS:
    Wie kommt man denn an so ein schönes Gästebuch oder Kontakformular?

  14. Thomas

    Hallo Christian,

    habe beim Einrichten meines IPod Nike Sport-Sets dein Blog gefunden. Sehr schöne und interessante Seite. Vielleicht laufen wir uns ja mal über den Weg ;-)
    Viele Grüße aus Edingen-Neckarhausen

    Thomas

    P.S. Guten Rutsch ins neue Jahr und für die Realisierung deiner Vorsätze – toi toi toi!!!

  15. Karsten

    Hallo Christian,

    hab mich gerade für den Wettbewerb “Lauf für deine Stadt” angemeldet und hab dabei zufällig deinen Blog entdeckt. Find ich echt cool. Mach weiter so!

    Viele Grüße!

    Karsten
    Mannheim

  16. Alex

    Hey Christian,

    schöne Seite hast du da aufgebaut :)! Mich würde interessieren, ob du für dein Gewichtsdiagramm auch eine spezielle Software benutzt bzw. ob das auch im Nike+ System festgehalten wird?!

    Viele Grüße & mach weiter so!
    Alex

    Brennr: Danke! :) Das Gewichtsdiagramm erstelle ich mit einer Excel-Datei. Ich schicke Dir mal den Link zu der Seite, von der ich die Datei runtergeladen habe.

  17. habu

    Hallo!

    Über nike+ “Lauf für Deine Stadt” Leaderboard der Mannheimer Mannschaft meine Weg hierher auf Dein Blog gefunden. Nett.

    für nike+ Insider:
    Meine Ansage: Mannheim darf nicht auf die 3. Seite absacken! Wir müssen laufen, laufen, laufen!!

  18. Hannes Christiansen

    Hallo Christian,

    Du hast wirklich einen sehr schönen Blog.
    Habe “dich” gestern endteckt und seitdem wirklich viel Interessantes lesen können.
    Mach weiter so!

    Viele Laufgrüße,
    Hannes

  19. Fabian

    Guten Nachmittag!

    Schönen Blog hast du hbier, auch die Idee dahinter ist bewundernswert. Ich mache mich jetzt auch schon länger fit und seit neustem dazu auch mit Laufen. Ich habe gesehen, dass du ein Kommentar zu dem Nike Plus Plugin für WordPress geschrieben hast und habe gesehen, dass du hier die Daten einzelt eingefügt hast. Könntest du mir sagen mit welchen Codes du das jeweils gemacht hast?`

    Dankeschön.
    Liebe Grüße!

    P.S.: Ich hoffe wir können Links tauschen, habe deinen Blog schon bei mir rein getan.

  20. Gerd

    Hallo Christian,
    Glückwunsch zu deiner Seite. Du hast tolle Features auf deiner Seite. Habe mir auch zwei , drei Anregungen geholt. Ich hoffe es ist OK. Ich würde gerne auch meinen Gewichtsverlust genauer dokumentieren. Mal schaun was daraus wird. Für deinen Marathon drück ich dir die Daumen!

    Gruß Gerd

    http://www.diro-online.com/wordpress

  21. Riz

    Hallo Christian

    Herzliche Gratulation zu Deinem sehr gelungenen Blog. Er ist sehr unterhaltsam und abwechslungsreich, weshalb ich ihn immer wieder besuche. Mach weiter so und lass Dich nicht von einzelnen beleidigenden Einträgen davon abbringen – wäre schade.

    Gruess Riz

  22. steini

    Hi, nettes Blog was Du hier hast. Ich wünsche Dir viel Erfolg für Deinen Marathon. Übertreib es aber nicht, was Dein Lauftempo angeht, Deinen Trainingsdaten nach sind fast alle Deine Läufe in einem ähnlichen Tempo. Vor allem die sogenannten langsamen Läufe sind bei Dir nicht langsam, die machst Du zu schnell für Dein Marathontempo. Das wird aber schon :cool:

    Gruß
    Steini

  23. Rafa

    Hi!

    Toller Blog und viel Erfolg, weiter so, bist ja echt der Hammer was deine Läufe angeht. Hast mich total entmutigt, da ich die Badische Meile mitlaufen will, kommst du auch? Habe natürlich jetzt keine Ambitionen mehr unter die Besten zu kommen, wenn da nur so Leute wie du dabei sind…

    Auf jeden Fall viel Erfolg, auch für den Marathon, aber hör auch auf deinen Körper, wenn er eine Pause verlangt! :shock:

    Gruß R

  24. Fabian

    Hey, hast du eigl. schon so ein Nike+ T-Shirt wegen den Meilensteinen, die du schon hast? Musst mal gucken unter Wettkämpfe-Galerie und da nach Beliebtheit.

    mfG

  25. Marek

    Hi Christian,

    du machst aber echt ernst mit dem Marathon – Respekt. Habe ich mir erst für 2009 vorgenommen. Wollen wir nochmal eine Competition bei XING starten?

    Gruß Marek

    P.S. Vielleicht kannst mich ja mal auf deiner rechten Seite verlinken (blog.marek-lange.de)…du hast ja bestimmt Millionen von Hits auf deiner tollen Seite!

  26. Stefan Kraft

    Hallo Christian,

    ich war gestern einer deiner “Pfleger” nach dem Marathon.
    Ich hoffe du hast dich einigermaßen erholt und die Nacht war einigermaßen erholsam.

    Noch einmal herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschneiden gestern. Auch wenn es objektiv nicht die angepeilte Zeit war, so war es willenstechnisch eine Meisterleistung – Respekt.

    Weiterhin viel Erfolg beim “Abspecken” und wer weiß, vielleicht sehen wir uns je nächstes Jahr wieder beim MLP Marathon. Dieses Mal aber ohne Krämpfe und mit deutlich verbesserter Zeit

    Grüße
    Stefan

  27. Winki

    Ja servus Christian,
    freut mich das Du noch weiter so im Lauffieber bist, respekt :shock:
    Hast ja klasse Zeiten hingelegt…Zeigs Deinem Schweinehund :grin: Ich hoffe wir sehen uns beim Baden-Marathon…
    Viele Grüße und allzeit guten Lauf..
    Der Lauf-Ex-Kollege
    Winki

  28. Thomas

    Hallo Christian,

    seit dem Update habe ich starke Probleme mit deinem Blog.
    Im IE7 wird als letztes Topic der 24.6 angezeigt. F5 etc bringt alles nichts.
    Mit Firefox 2 und 3 ist das letzte Topic: Es macht wieder Spaß! mit 2 Kommentaren.
    Nur wenn ich diesen Content öffne, dann sehe ich übers Menü rechts bei letzte Kommentare: Markus bei EM….

    Liegts an mir oder haben noch andere Probleme?

    Gruß
    Thomas

  29. Timo Bonk

    Hallo,
    du läufst gern, hast du schon de 100km von Biel in der Schweiz durchgezogen? Wenn Nein, versuch dich mal dran. Ich war mal als Begleiter dabei. Geht durch die Nacht. Echt ein tolles Erlebnis.

    lg
    Timo

  30. Karsten

    hey … des heb ich net gewußt, daß du ein extremläufer geworden bist!
    na da können wir mal in deiner heimat einen lockeren lauf angehen…
    hoffe euch geht es gut! grüße von den 4 beckers… :cool:

    lg
    karsten

  31. Yogi

    Hallo,
    schöne Seite, nett gemacht, unterhaltsam und informativ. Ich werd mal einen Link zu dir setzen und weiter mitlesen.

    Laufende Grüße aus Oberhausen (NRW), Yogi

  32. Cüneyt

    Ja Servus!

    Gratulation zum Ersten bei der Superblogs-Wahl!
    Dein Lauf- (und Blog-)Talent in allen Ehren, aber du solltest auch mal wieder mittwochs beim Kicken auftauchen! :grin:
    Nicht, dass du es noch verlernst!!

    Gruß, Cüneyt
    (badisch-pfälzischer Italo-Türke, der mittwochs immer noch versucht zu kicken!)

  33. Kerstin Z.

    :cool: Herzlichen Glückwunsch zum Pokal!
    Schön, wenn meine Stimme unterstützt hat :lol:

    Sende sonnige Grüße aus Augsburg und wünsche einen schönen Sonntag.

    Grüßle Kerstin.

  34. Marco Deja

    Hallo, Gratulation zum tollen Blog und den Vorhaben. Mich haben damals ähnliche Motive zum Sport gebracht.
    Habe Dich übrigens bei Netzathleten “Stichwort Mannheim” entdeckt. Wohne in Mannheim – Wallstadt und bin auch ein verrückter Läufer. Ich war auch beim MA – Marathon dabei (3:56 h) und steuere jetzt am 24.08. den Egelsbach Marathon an. Dort will ich die 3:45 h Mauer einreißen.
    Mach weiter so!!!

  35. dieErleberin

    Hallo,

    sind ja alles ziemlich alte Einträge hier, von 2007. Trainierst du denn jetzt weiter? Wäre schön zu lesen, wie aus einer Fast-Couch-Potatoe ein passionierter Läufer wird…

    Greeds

    @ dieErleberin
    Wieso nur alte Einträge von 2007? Was genau meinst Du denn? Ich schreibe beinahe täglich. Und in 7 Wochen laufe ich einen Halbmarathon.

  36. Matthias

    Moin Christian,

    wow, echt tolle Seite. Blog passt nicht nicht, weil Deine Seite sehr viel mehr umfasst. OK, Deine Laufzeiten sind eine Frechheit, da viel zu schnell für einen normal Sterblichen. Die Informationen auf dieser Seite aber klasse (Insbesondere die Tests finde gut, damit hat die ganze Seite einen echten Mehrwert). Ich werde ab jetzt öfters hier rein schauen und vielleicht die ein oder andere Idee der Seite (unauffällig natürlich) klauen.

    Gruß
    Matthias

  37. Johanna

    Hallo Christian,

    schöne Seite! Hab den Tipp von Laura bekommen. Peile im Moment auch den Marathon, ….oder vielleicht doch nur nen halben an….mal sehen! Muss mir mal ein paar Tipps von dir geben lassen!

    Viele Grüße

    Johanna

  38. Marco aka Bodhi

    Hallo,

    eine wirklich schöne Blogseite die ich hier sehe.
    Es macht Spaß und Freude hier ein Welchen zu stöbern und deine teils sehr informativen Beiträge zu lesen.

    Mach weiter wie bisher und lass dir den Spaß von solchen Deppen (wie z.B. vom Asket) nicht verderben.

    Life is Running

    LG
    Marco

  39. Mihael Condic

    Hey “il genio”,

    ich bin’s, figo (leider nicht wegen der ballführung),hoffe geht dir gut.
    Mußte schmunzeln als ich sah das du auch läufst, ohne ball.
    Sehen uns spätestens beim schloßparklauf, laufe auch leidenschaftlich gerne.
    Letztes jahr ist schütterle mitgelaufen, wird auch immer dicker…

    Gruß

    Mihael

  40. Sven Brenner

    Hallo Christian,
    herzlichen Glückwunsch zu Deiner angepeilten Laufzeit unter 50 Minuten, wie immer zählt zum Schluß jede Sekunde.
    Deine Seite finde ich echt super und werde sicherlich öfter mal vorbeischaun.
    Gruß aus Ubstadt Weiher,
    Sven Brenner

  41. Jessica

    Hallo Christian!
    Für das Jahr 2009 wünsche ich Dir viel Gesundheit, Glück und ein verletzungsfreies Jahr mit vielen erlebnisreichen Laufkilometern.
    Mach weiter so denn in Deine Seite ist viel Leben und es macht Spaß hier zu lesen :smile:
    Viele Grüße Jessica :wink:

  42. Steffen

    Hallo Christian,
    eine wirklich klasse Site hast du da, ich lese deine Einträge sehr gerne, erkenne ich mich dort doch sehr oft wieder. Ich deine Site auf meinder Homepage verlinkt, ich hoffe, du hast nichts dagegen, kannst mich ja auch verlinken, wenn du möchtest. http://www.runningfreaks.de Mach weiter so, vielleicht trifft man sich ja einmal bei einem Laufevent.
    LG
    Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.