WM-Laufspiel – Fazit 1. Runde

© thongsee - Fotolia.comInzwischen hat jedes Land eine Partie hinter sich und ich bin echt beeindruckt, mit welcher Begeisterung und Einsatz ihr bei meinem WM-Laufspiel mitmacht. Bei insgesamt 16 Partien gab es nur zwei Länder, die nicht gelaufen sind. Torsten konnte für die Slowakei an dem Tag leider nicht laufen. Von Thommy (Australien) bekam ich leider keine Info und hat auch auf meine Mail nicht reagiert. Ich frage mich daher, ob er überhaupt mitmacht und ob ich nicht besser einen Ersatzpaten organisieren soll. Was meint ihr? 😐

Hier die Gruppentabellen und Ergebnisse nach der ersten Spielrunde:
[world-cup-predictor tables=1 stage=n show_results=1]

18 Kommentare zu “WM-Laufspiel – Fazit 1. Runde

  1. Hannes

    Thommy hat sich wahrscheinlich nur nicht getraut, gegen die Deutschen etwas anzurichten *grins*

    Aber auch ich muss sagen, obwohl ich nicht dabei bin, weil mir das Konzept nicht in meinen derzeitigen Zeitplan passt – alleine das Beobachten bringt Spaß!

  2. Evchen

    Du hattest auch, ich kann es nur wiederholen, eine saugeile Idee!
    Ich bin nur mal gespannt, wie Du das organisatorisch ab dem Achtelfinale hinbekommst.

  3. Henrik

    Ich finde auch, hier darf nachnominiert werden, die FIFA erlaubt das. Bin gespannt, wer Weltmeister wird! So einen ungewöhnlichen Pokal hat noch niemand in seiner Sammlung.

  4. Sinusläufer

    Ich verwechsel nur so langsam die Ergebnisse zwischen der WM und der Blog-WM.

    „Nicht melden geht gar nicht“, sehe ich auch so. Ich stimme auch für eine Nachnominierung!

  5. Uwe

    Auch ich bin dafür den nächsten/die nächste von der Warteliste zu nominieren!
    Aber nicht einen zu starken Gegener! 😀

  6. Horst-Dieter

    Ich schließe mich Uwe an: Nachnominierung ist ok, aber nicht zu stark. Ich muss ja Morgen gegen ihn ran…

  7. Thomas

    ähm…ich bin mir jetzt nicht so ganz sicher, ob ich nicht vielleicht Thommy bin. Ich kann nicht ausschließen, dass ich mich angemeldet habe – ich habe allerdings definitiv keine Mail im Posteingang gehabt.
    @Brennr – kannst Du das mal über die Email Adresse kontrollieren?

    In jedem Fall kann ich gerne unter dem Synonym Thommy einsteigen. Für letzten Sonntag kann ich 21km in die Waagschale werfen – immer noch eine knappe Niederlage…

  8. Brennr Autor des Beitrags

    Laufline springt für Thommy ein und übernimmt die Patenschaft für Australien. Sie ist auch letzten Sonntag gelaufen. Ihre Kilometer werden nachgetragen. Vielen Dank an Laufline für ihre spontane Bereitschaft einzuspringen. Viel Erfolg! 😀

    @Thomas: Nein, es war eine andere Mail-Adresse. Danke für Dein Angebot, aber ich muss fairerweise die Reihenfolge der Bewerbungen einhalten.

  9. Eddy

    Ich finde, die Nachnominierung hast Du prima gelöst. Und das WM-Laufspiel macht irre viel Spaß. Das muss ich hier noch mal betonen. Du machst Dir damit wirklich viel Arbeit und ich danke Dir dafür!

    Hat sich eigentlich auch mal jemand von 1-2-Sports bei Dir bedankt? Die profitieren doch schließlich auch von Deiner Idee und Deinem Fleiß… 😉

  10. RunningDan

    Weiter so Deutschland!!! Wenigstens bei Christian´s Spiel sind wir auf dem ersten Platz, aber das wird sich ab Mittwoch hoffentlich auch wieder ändern. Macht auf jedenfall Spaß, deinem WM-Spiel zu folgen.
    Gruß, Daniel.

  11. Laufline

    Lieber Christian, wollte mich doch auch noch für die tolle Idee bedanken. Das macht riesigen Spaß und ist ein super Ansporn!! Danke! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: