Gewinnspiel: Tippe meine Zielzeit!

Adidas miCoach PacerMorgen starte ich auf der halben Distanz beim MLP Marathon Mannheim. Ursprünglich hatte ich geplant, bei diesem Lauf eine neue persönliche Bestleistung aufzustellen. Doch Verletzungen warfen meine frühe Vorbereitung über den Haufen. Zwar fühle ich mich gut, dennoch tue ich mich etwas schwer, mein aktuelles Leistungsvermögen einschätzen zu können.

Vielleicht fällt euch das ja leichter. 🙂

Was glaubt ihr, mit welcher Zeit (netto) ich am Samstag Abend ins Ziel komme? Derjenige, dessen Tipp am nächsten an meiner tatsächlichen Zielzeit dran ist, gewinnt einen miCoach Pacer (miCoach Pacer, Brustgurt mit Herzfrequenzmesser, Schritt & Distanz-Messer) von Adidas. Natürlich kann auch getippt werden, dass ich aufgrund von Aufgabe oder Verletzung ausscheide (was ich nicht hoffe). Hier bitte angeben, bei welchem Kilometer ihr das vermutet. Da ich mit einer GPS-Uhr laufe, wird dies im Falle des Falles nachvollziehbar sein.

Damit es euch leichter fällt einen realistischen Tipp abgeben zu können, gebe ich hier mal noch eine paar Informationen bekannt. Ich denke, dass ich im Moment zehn Kilometer bei normalen Bedingungen in 48 Minuten laufen kann. Bei der Badischen Meile lief ich bei sehr warmen Temperaturen die 8,88889 Kilometer in einem Schnitt von 4:54 (laut Veranstalter sogar 4:42, aber die Strecke war wohl etwas kürzer als angegeben). Im Training lief ich vor kurzem knapp 14 Kilometer in einem Schnitt von 5’13″/km (die letzten 5km mit Endbeschleunigung bei z.T. unter 5’00″/km). Meine Bestzeit stammt noch von meiner ersten Halbmarathonteilnahme aus dem Jahr 2007. Ich lief damals beim Badenmarathon in Karlsruhe die 21.1 Kilometer in 1:53’41“. Letztes Jahr wollte ich in Mannheim diese Marke knacken, doch eine Verletzung während des Laufs ließ mich um 19 Sekunden scheitern. Ich traue mir eine neue Bestzeit zu (vielleicht sogar unter 1:50?), doch kann alles auch ganz anders laufen. Laut Wettervorhersage sind für Samstag hohe Temperaturen und leichtes Gewitter angekündigt. Da der Start um 18:30 ist, kann es durchaus noch sehr warm und eventuell schwül sein. Mal sehen. Nervös bin ich aber auf alle Fälle.

Doch nun sollt ihr euch den Kopf zerbrechen. Schließlich gibt es etwas zu gewinnen. Gebt hier euren Tipp als Kommentar ab. Teilnahmeschluss ist morgen um 18:30. Sobald mir die offizelle Zielzeit bekannt ist, werde ich den Gewinner verkünden.

Viel Erfolg! 😎

44 Kommentare zu “Gewinnspiel: Tippe meine Zielzeit!

  1. Alex

    Also ich tippe das du mit 1:54:12 ins Ziel kommst.

    Drücke dir natürlich die Daumen das du trotzdem Bestzeit läufst. Wahrscheinlich wirst du sogar von mir angefeuert werden 🙂

    Viele Grüße
    Alex

  2. Brennr Autor des Beitrags

    Bis auf Alex sind alle aber mal sehr optimistisch. Einerseits freut es mich, dass ihr mir das zutraut. Andererseits hoffe ich, dass ich diese Erwartungen erfüllen kann. Die Sonne macht mir echt ein wenig Sorgen. 😐

  3. arlberteinstein

    Jack Daniels prognostiziert, dass du mit einer 10k Zeit von 48:01 aufgrund deines VDOT wertes von 42 einen HM in 1:46:27 laufen kannst – dem schließe ich mich einfahc mal an..

  4. Chris

    01:48:47. Ganz logisch ausgerechnet. 4x27min+27s. Warum 27? Weil ich letzte Woche 4 Pizzalieferungen in Folge in verschiedenen Straßen jeweils in der Hausnummer 27 abgeliefert habe. Die 27 muss also meine Glückszahl sein!

  5. Laufcast

    Aufgrund der Wettervorhersage würde ich auch leicht langsamer tippen.
    1:54:07 ist mein Tipp.

    Trotzdem wünsche ich dir, dass die Bestzeit fällt! 😀

    Viel Spass und viel Erfolg. Ich drücke die Daumen!

    Viele Grüße,
    Daniel

  6. Rarámuri

    So Christian, nach meiner wissenschaftlichen Analyse (Datenauswertung und Daumen im Wind gehalten), solltest Du nicht länger als 1:55:16 brauchen.

    Schneller geht’s immer.

    Viel Spaß

  7. Claudia

    01:52:29 Alles Gute.Mache Sonntag in HH Angriff auf meine Marathon-Bestzeit.Will UNBEDINGT sub 4 finishen.

  8. Vladi Fojtik

    Hey Dicker! 😉 Es wird schwülwarm, verregnet mit Gewitter, nass und rutschig….. Du versuchst das Tempo für deine gewünschte Zeit 1:49:59 von Anfang an zu halten und zum Schluss noch richtig Gas geben, aber…. es tut mir leid, ich tippe trotzdem nur noch 1:50:58…. sorry, Alter!!! 😛

  9. Jan

    1:51:14

    Daumen sind gedrückt! Streng Dich an, dann sind wir beide Gewinner: einer bekommt ’ne neue PB, der andere ’nen digitalen Trainingspartner 😉

  10. Chris

    Nach dem Wettkampfrechner auf Lauftipps.ch könntest du eine Zeit um die 1:50 laufen (wenn du auch lange Läufe trainiert hast!). Dann würde ich die erste Hälfte etwa mit 5:20 laufen. Wenn’s dir dann nach km 12 noch sehr gut geht (Puls beachten?), dann kannst du dein Tempo langsam steigern. Die Läufe, die ich in der zweiten Hälfte etwas schneller laufen konnte, sind mir immer alle noch in bester Erinnerung. Das Umgekehrte nervt lange!

    Ich wünsche dir morgen frische Beine, eine grosse Lunge und viel Spass beim Lauf! Drück dir die Daumen!

  11. Rarámuri

    02:05:08 (Brutto) & 02:03:43 (Netto) dann lag ich doch ganz richtig.

    Aber es kann nicht immer so laufen, wie man es sich vorstellt. Viel wichtiger finde ich, dass Du den Lauf beendet hast.

    Kopf hoch und auf zum nächsten Wettbewerb.

    PS: Herzlich Glückwunsch an den Landschaftsflitzer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: