Mein Fuhrpark bzw. Schuhpark

SchuhparkAls ich nach meinem letzten Lauf meine Schuhe ausgezogen und zu den anderen gestellt habe, ist mir aufgefallen, daß ich inzwischen einen kleinen Fuhrpark bzw. Schuhpark besitze. Wenn man jedoch viel läuft, dann ist es schon ganz sinnvoll mit verschiedenen Schuhen abwechselnd zu laufen. So gewöhnen sich die Füße nicht an einen Schuh und man hat später weniger Probleme, wenn man sich ein neues Paar zulegt. Außerdem werden durch die verschiedenen Modelle die Sehnen und Muskulatur des Fußes mehr gefordert und somit auch trainiert. Dadurch verringert sich auf Dauer das Verletzungsrisiko. Man kann aber auch süchtig nach neuen Modellen werden. Am liebsten hätte ich noch gerne ein Modell von Mizuno. Aber man muß es ja auch nicht übertreiben. Obwohl es nicht schlecht wäre, da es sich um einen anderen Hersteller handelt. Momentan besitze ich ja drei Modelle von Nike, die sich zwar vom Typ unterscheiden, aber dennoch irgendwie ähnlich sind. Der NewBalance-Schuh fühlt sich dagegen ganz anders an. Demnächst werde ich mal einen Testbericht zu jedem Paar veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.