Bigfoot entdeckt?!

Bigfoot entdeckt?!Da ich momentan für den StrongmanRun trainiere, schaute ich mir meine Beiträge von 2009 an, wie ich mich damals vorbereitet hatte. Dabei stieß ich u.a. auf den Artikel „Mount Strongman“, auf den ich bereits letzte Woche verlinkt hatte. Als ich mir jedoch die Bilder nochmals anschaute, traute ich meinen Augen nicht. Auf dem einen Bild meine ich im Hintergrund irgendein haariges und aufrecht gehendes Wesen mit großem und langem Kopf entdeckt zu haben! Ich habe den entsprechenden Bildausschnitt vierfach vergrößert, um das vermeintliche Wesen besser erkennen zu können. Äste sind es nicht, da ich gestern nochmals an der Stelle war und nur den schmalen Baum sah, hinter dem das Wesen vorbeiläuft. Einen Spaziergänger halte ich für ausgeschlossen, da an dieser Stelle kein Weg vorbei führt. Außerdem sind die Arme unverhältnismäßig lang und der Kopf überproportional groß. Spontan musste ich an den Mythos „Bigfoot“ denken. Nachdem ich mich nun im Internet etwas schlau gemacht habe, bin ich ein wenig schockiert, wie genau die Beschreibung auf meine gesichtete Gestalt zutrifft. Sehe nur ich dieses Wesen bzw. Bigfoot oder bin ich total durch den Wind? 😯

4 Kommentare zu “Bigfoot entdeckt?!

  1. Brennr Autor des Beitrags

    April, April! :mrgreen:
    Ich habe mir echt Mühe gegeben, dass der Bigfoot hinter dem Baum ist und das Ganze somit etwas realistischer wirkt. Zudem habe ich das Bild vom 2009-Artikel ausgetauscht. War es so offensichtlich?

    @Hannes: Aber ich seh keine Stöcke.. 😉

    @Estrech: Danke!

    @Udo: Auch wieder wahr. 😆

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: