Waldpiratenlauf

Quelle: waldpiraten.deAuch dieses Jahr werde ich wieder zur Adventszeit einen Spendenlauf veranstalten. Nachdem die Spenden 2008 meinem WorldVision-Patenkind Marioly und 2009 dem „Kinderhospiz Sterntaler“ zugute kamen, möchte ich dieses Jahr die quasi „erlaufenen“ Spenden der Einrichtung „Waldpiraten“ zukommen lassen.

Das Camp in Heidelberg ist eine Einrichtung der Deutschen Kinderkrebsstiftung. Seit 2003 werden in den Ferien Campfreizeiten für krebskranke Kinder / Jugendliche und ihre Geschwister angeboten und das ganze Jahr über Wochenend-Seminare und andere Veranstaltungen für Familien mit einem krebskranken Kind.

Ich hab bei 1-2-sports die Gruppe „Waldpiratenlauf“ angelegt, zu der jeder beitreten kann, der bei 1-2-sports angemeldet ist (die Anmeldung bei 1-2-sports ist kostenlos). So habe ich die geleistete Kilometerleistung immer im Blick und kann am Ende alles leicht auswerten. Wer sich nicht bei 1-2-sports anmelden möchte, der kann mir seine Läufe auch per Mail mitteilen. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit seiner Teilnahme dazu bereit, einen selbst bestimmten Betrag pro gelaufenen Kilometer zu spenden (Betrag pro Kilometer bitte per Mail an „waldpiratenlauf(at)brennr.de“ senden). Zusätzlich mir bitte auch noch den Betrag per Mail mitteilen, den ihr pro gelaufenen Kilometer spenden wollt.

Preise gibt es auf alle Fälle für die höchste Kilometerleistung und die größte Spende. Zusätzlich werde ich unter allen Teilnehmern einen Preis verlosen. Was es genau gibt, kann ich noch nicht sagen. Vielleicht kann ich etwas organisieren. Wenn nicht, lasse ich mir etwas Schönes einfallen.

Der Spendenlauf findet vom 1.-24. Dezember statt. Ich freue mich über jeden Teilnehmer.

5 Kommentare zu “Waldpiratenlauf

  1. Brennr Autor des Beitrags

    Ich bin gespannt, ob wir die unglaublichen 1.470 Kilometer vom Vorjahr toppen können. Hierfür brauchen wir aber noch ein paar weitere Teilnehmer. Daher bitte weitersagen. Danke! 😀

  2. Brennr Autor des Beitrags

    Brooks unterstützt die Aktion mit jeweils einem Paar Laufschuhe für den Läufer mit den meisten Kilometern und der größten Spende. Tausend Dank! 😀

  3. Brennr Autor des Beitrags

    Nike unterstützt die Aktion mit einigen Shirts und noch diversen anderen Artikeln, was ich unter allen Teilnehmern verlosen werde. Vielen Dank! 😀

  4. Steffen

    Na die 1470 Km aus dem Vorjahr haben wir aber locker flockig geknackt!

    Glückwunsch Christian, wie immer eine tolle Aktion!

    Liebe Grüße,
    Steffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: