Teilnahme in Mannheim noch offen

3d human with a red question mark (© ioannis kounadeas)In 19 Stunden ist der Start in Mannheim. Noch ist nicht sicher, ob ich daran teilnehme. Die Schmerzen sind noch nicht ganz weg, allerdings ist es abends deutlich besser. Wenn ich starte, dann werde ich nicht auf Bestzeit laufen, sondern ca. 20-30 Minuten langsamer. Ich warte mal noch die Nacht ab und entscheide mich dann morgen Mittag. Eventuell läuft aber mein Sohn für mich.. :wink:

2 Kommentare zu “Teilnahme in Mannheim noch offen

  1. Chris

    verflixt. Ich drücke Dir di Daumen, dass es noch etwas wird. Wenigstens war es ja „nur“ ein Bestzeitsversuch auf einer bekannten Strecke ohne besonders intensive Vorbereitung (anders als beim ersten Marathon). Wenn man seine Gesundheit nicht riskiert, kann man die 21km zum Glück ja auch noch gemütlich traben.

  2. Brennr Autor des Beitrags

    Ich habe nicht teilgenommen. Es ist so ziemlich alles schiefgelaufen, was schieflaufen kann. Bericht folgt. :sad:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.