Nike+ SportBand erhältlich

Nike+ SportBand (Quelle: http://nikeplus.nike.com/nikeplus)Ich habe gerade auf Run 4 Miles erfahren, daß es das SportBand nun offiziell im Internet zu kaufen gibt. Der Preis beträgt 60€ und beinhaltet sogar den Sensor, der an sich schon knapp 30€ kostet. Der Preis ist daher meines Erachtens echt fair. Für alle die noch keinen iPod besitzen ist es sowieso eine echte Überlegung.

7 Kommentare zu “Nike+ SportBand erhältlich

  1. C

    „Der Preis beträgt 60€ und beinhaltet sogar den Sensor, der an sich schon knapp 30€ kostet.“

    Leider ist das nicht richtig, das Nike+ Sportband kostet UVP € 59,-, für den Sensor muß man noch UVP € 29,- extra hinblättern. Insgesamt also ca. € 90,-! Wäre sonst wirklich ein unverschämt gutes Angebot gewesen.

    Beste Grüsse

    C

  2. Chris

    Natürlich ist im Paket ein Sensor enthalten, sonst würde das Sportband keine Daten empfangen können. Wenn ich mir die Artikelbeschreibung von Runners Point durchlese, würde ich auch annehmen, das der Sensor dabei ist. Hierbei handelt es sich aber um den USB-Stick mit Display, der als Sensor fungiert, dazu benötigt man aber noch zusätzlich einen Sensor für den Schuh (Nike+ Sportkit € 30,-), der die Daten sammelt und an das Band weiterleitet, das kennst Du aber sicherlich selbst am Besten 😉
    Ich werde aber morgen trotzdem mal bei Runners Point anrufen und nachfragen, wäre wiklich ein sehr verlockendes Angebot, zumal ich im Nike Shop Frankfurt die Information erhalten habe, das zusätzlich ein Sensor für den Schuh benötigt wird.

    Beste Grüsse und weiterhin viel Erfolg
    C

  3. Brennr Autor des Beitrags

    @ Chris
    Da bin ich mal gespannt, was Dir Runner’s Point sagen wird. Würde mich freuen, wenn Du es mich wissen lassen würdest.

  4. Jürgen

    hi,

    bin über google (nike+ sportband) auf deine seite gestoßen…
    meine frage zum sportband:

    ist jetzt bei runners point der schuhsensor dabei oder nicht?

  5. Brennr Autor des Beitrags

    @ Jürgen
    Ja, beim SportBand ist auch ein Sensor dabei. Auf der Seite von Runners Point steht es auch im Beschreibungstext. Allein der Sensor hat einen Wert von 30€. Sprich: Das SportBand an sich kostet nur 30€. In meinen Augen ein fairer Preis.

  6. Thorsten

    Hi- hab mir das SportBand bei Runnerspoint gekauft – konnte aber nicht testen, weil die angegebene Seite auf der man Software downloaden muss nicht läuft – bei jedenfalls – für alle die hier sich fragen ob ein Sensor dabei is – JAA is dabei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: