Leistenprobleme

Meine Teilnahme am Schlossparklauf am kommenden Sonntag ist fraglich. Grund dafür sind Schmerzen an der linken Leiste. Tja, so sehr mir das Fußballspielen gestern auch Spaß gemacht hat, ich habe es anscheinend ein wenig übertrieben. Zwar schrieb ich, daß ich nicht sehr verletzungsanfällig bin, aber wenn man fast ein Jahr nicht mehr gegen den Ball getreten hat, dann sollte man es eben langsam angehen.
Die Frage ist jetzt nur: dehnen oder schonen? Mit Leistenproblemen (oder sind es die Adduktoren?) habe ich keinerlei Erfahrungen. Daher weiß ich jetzt nicht, was besser ist. Bei anderen muskulären Problemen dehne ich die Region immer leicht, aber bei der Leiste bin ich mir nicht sicher, ob das das Richtige ist.
Natürlich habe ich auch noch ein wenig Rückenschmerzen. Aber das hatte ich einkalkuliert, denn diese hatte ich letztes Jahr auch. Nach ein zwei Tagen sind sie wieder weg. Heute Abend werde ich ein heißes Bad nehmen, was meine verspannten Muskeln lockern soll. Vielleicht tut das auch meiner Leiste gut.
Ich werde jedenfalls bis morgen (spätestens Samstag) abwarten und dann entscheiden, ob ich am Sonntag antreten kann. Sollte es nicht besser werden, macht eine Teilnahme keinen Sinn. Zumal ich nicht riskieren möchte, daß daraus eine langwierige Verletzung wird.

3 Kommentare zu “Leistenprobleme

  1. Matthias

    Hallo Christian,

    mit seiner Gesundheit darf man keine Experimente machen!

    – Wie schwer deine Schmerzen sind kann ich ja leider übers WEB nicht erkennen. Ob es vielleicht eine Sehenansatzreizung oder sogar das Hüftgelenk ist? Das schlimme ist die starke Stoßbelastung beim Wettkampf, beim normalem Laufen würde ich erst mal langsamern machen und sehen ob die Schmerzen weniger werden, bei einem Wettkampf würde ich keine Experimente wagen und erst mal ab und beim Onkel Doc Begrüßungsgelt zahlen, vielleicht kann er dir auch sagen warum die Schmerzen kommen (Fußdeformität, Knieerkrankung, Hüfterkrankung).

    Wünsch dir gute Besserung
    Matthias

  2. Benjamin Baur

    Hey,
    habe unterschriften gesammelt, dass du am sonntag mitläufst. 2 Leute haben unterschrieben. Daniel und ich. Reicht das für die Überzeugung? hehehe!
    Werde blos gesund und stell Dich deinen Meitsern ;-) :twisted:

  3. Brennr Autor des Beitrags

    Gestern war die Wahrscheinlichkeit für meine Teilnahme noch bei 10%.
    Heute fühle ich mich jedoch schon besser und erhöhe auf 50%.
    Ich werde morgen mal einen lockeren Lauf machen.
    Falls ich da überhaupt nichts mehr merke, nehme ich teil.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.