Laufschuhregal

LaufschuhregalIch habe den heutigen Feiertag genutzt, um das gestern gelieferte Schuhregal aufzubauen, das ich mir für meine Laufschuhe gekauft habe. Der Aufbau war kein Hexenwerk und bereits kurze Zeit später war es mit meinen Lieblingen gefüllt. Die ausgemusterten Modelle stehen in der letzten Reihe. In der dritten Reihe stehen die Langläufer, in der zweiten die Sprinter. Und in der ersten Reihe? 🙄

Richtig gesehen. Da steht der Nike LunarTrainer, von dem ich damals beim Testen so begeistert war, dass ich ihn mir unbedingt kaufen musste. Allerdings war es nicht ganz so einfach, ihn mit dem schwarzen Nike-Swoosh zu bekommen, da man überall nur noch die Variante mit dem roten Logo vorfindet (was mir überhaupt nicht gefällt). Und so ersteigerte ich ihn mir bei Ebay für günstige 45$. Leider fischte der Zoll mein Päckchen heraus und verlangte 19% Mehrwertsteuer. Allerding auch auf die Versandkosten! Und das kann ich absolut nicht nachvollziehen, auch wenn es dazu ein Gesetz gibt. Egal, Diskussionen bringen eh nichts und letztendlich war es immernoch ein Schnäppchen, da ich inklusive Versand und Zoll lediglich 65€ gezahlt habe, was exakt die Hälfte des UVP (130€) ist. Beim Kauf wusste ich noch nichts von seinem Nachfolger „LunarGlide“. Dennoch freue ich mich schon auf die ersten Läufe mir ihm. Momentan ist mir das Wetter zu schlecht, da der Schuh echt schneeweiß ist. Wäre einfach zu schade. Oh, hab ich das eben tatsächlich geschrieben?? 😳

Was man aber auch noch auf dem Bild erkennen kann, ist der freie Platz in der ersten Reihe.. 😆 Ok, Spaß beiseite. Mir es so schon beinahe peinlich, wenn ich sehe, wie viele Laufschuhe ich besitze. Da kam wohl zu sehr meine weibliche Seite zum Vorschein. Aber die Anzahl der Schuhe auch etwas relativieren, wenn man die letzte Reihe nicht berücksichtigt. Der „Nike Air Structure Triax X 10“ hat beim StrongmanRun seinen letzten Lauf gehabt. Den „Nike Air Vomero 2“ trage ich nur noch äußerst selten, z.B. bei ganz langsamen Regenerationsläufen, weil er super bequem ist. So habe ich also genau genommen zwei Paar Schuhe für schnelle Läufe, zwei für lange bzw. langsame Läufe und ein Lieblingsschuh. Ist noch ok, oder? 😉

Hier die Schuhe im Detail von oben nach unten und von links nach rechts.
Reihe 1: Nike LunarTrainer
Reihe 2: Mizuno Elixier 2, Nike Air Zoom Elite 4+
Reihe 3: New Balance MR 768 ST, Brooks Adrenaline GTS 8
Reihe 4: Nike Air Zoom Vomero 2+, Nike Air Structure Triax X 10+

Meine Frau findet es übrigens super, dass meine Laufschuhe endlich aufgeräumt sind.

PS: Gelaufen bin ich heute auch noch. Ganz langsam und mit doppeltem Regenbogen.

5 Kommentare zu “Laufschuhregal

  1. Hannes

    Peinlich? Daran ist nichts peinlich! Ich finde es absolut toll. So ein Regal nur für die Laufschuhe ist klasse, darin könnte ich mich verlieben. Besonders, wenn ich die obersten Schuhe sehe. Der Mizuno Elixir wäre noch ein Traum von mir, da ich inzwischen den Asics Gel DS Trainer ja „verwirklichen“ konnte. Wobei, der Brooks Racer ST fehlt mir auch noch 😀

  2. Evchen

    Antwort als Läuferin: Da is nix peinlich dran. Es ist praktisch und Du hast ja quasi keinen „unnötigen“ Schuh. 🙂

    Antwort als Frau: Ha! 😆 Das tut gut zu sehen, daß auch Männer mit nichttechnischen Gegenständen so umgehen können. *frechgrins*

  3. markus

    Schickes Regal! 🙂 Ich persönlich besitze im Moment ein paar Laufschuhe… möchte mir aber unbedingt noch den DS Trainer von Asics dazu holen – wenn nicht immer die hohen Preise wären.

  4. Daniel

    Was für ein Zufall, ich habe mir letze Woche auch ein Regel nur für die Laufschuhe zugelegt. Allerdings habe ich „nur“ 4 Paar Schuhe. Vielleicht sollten wir statt „Stöckchen werfen“ in Zukunft alle mal unsere Schuhregale bloggen 😉

    Hattest du nicht noch ein Paar Nike Free 3.0? Oder ist das bei dir auch nur ein „Bürohausschuh“?

  5. Bodycode

    Ein Schuhregal. Na wie geil ist das denn? Ich will auch sowas haben – ich kämpfe dafür, dass auch Männer ein Schuhregal haben dürfen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: